Windows 11 erhält Bluetooth-Schnelleinstellungen im Kontrollzentrum

9

Verbindungen mit WLAN-Netzwerken herzustellen ist unter Windows direkt über die Taskleiste möglich. Als Bedienelement hierfür dient das WLAN-Flyout unter Windows 10, während Windows 11 die Funktionalität in einem Untermenü des Kontrollzentrums beherbergt. Doch wieso gibt es sowas nicht für Bluetooth-Geräte? Die Frage hat sich Microsoft wohl auch gestellt und zaubert eine Art Bluetooth-Flyout in die neuste Windows 11 Insider Build 22563.

Die Schnellauswahl für Bluetooth-Geräte reiht sich perfekt in das Kontrollzentrum von Windows 11 ein. Sie ist durch einen kleinen Pfeil neben dem Bluetooth-Symbol zu erreichen. Das daraufhin erscheinende Untermenü listet alle gekoppelten Bluetooth-Geräte auf, sowohl bereits verbundene als auch getrennte. Bei Geräten, mit denen eine aktive Verbindung besteht, zeigt Windows wichtige Informationen an, wie den Akkustand oder ob Audio übertragen wird. Das Kernelement ist natürlich die Schaltfläche zum Schnellen verbinden oder trennen einer Geräteverbindung, wofür man nicht mehr den Umweg über die Einstellungen gehen muss.

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
9 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments