Lenovo IdeaPad Duet 5i: Detachable mit Tastatur und Stift kommt ab 749 Euro

0

Lenovo hat im Zuge des Mobile World Congress 2022 sein neues Lenovo IdeaPad Duet 5i vorgestellt. Das 12-Zoll Detachable räumt mit Kritikpunkten der Vorgänger auf und bringt günstigere Optionen mit.

Das neue Lenovo IdeaPad Duet 5i scheint indirekt ein Nachfolger zum Yoga Duet 7, welches einer der wenigen verbleibenden Konkurrenten zum Surface Pro von Microsoft ist. Nun legt Lenovo mit einem Tablet aus der günstigeren IdeaPad-Serie nach und scheint dabei auch die Schwachstellen des Yoga Duet 7 ausgebügelt zu haben.

Lenovo sagt, das IdeaPad Duet 5i kommt ab Juli 2022 im Bundle mit Tastatur schon ab 749 Euro. Für welche Konfiguration dies gilt, ist unklar. Die Einsteiger-Variante ist mit einem Intel Pentium 8508-Prozessor auf Basis der neuen Alder Lake-Architektur ausgestattet, einem 5-Kern-Prozessor mit bis zu 4,4 GHz Taktraten und einer Leistung, die selbst mobile Core i3-Chips der 11. Generation schlagen sollte. Die höherpreisigen Varianten kommen dann mit Intels Core i3-, i5- und Core i7-Chips der 12. Generation daher mit bis zu 10 Prozessorkernen. Es gibt daneben wahlweise 4, 8 oder 16 GB RAM und SSD-Konfigurationen zwischen 128 GB und 1 TB.

Das schlanke Tablet verfügt über ein 12-Zoll IPS-Display, das eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel bietet. Der DCI-P3-Farbraum wird zu 96 Prozent abgedeckt und es bietet gute 450 Nits Helligkeiten laut Hersteller, womit das Tablet auch für Kreativarbeit unterwegs gut geeignet sein sollte. Mit einem Gewicht von nur 809 Gramm ist die Tablet-Einheit allein außerordentlich leicht und dementsprechend gut portabel.

In das Gehäuse verpackt Lenovo einen Akku mit einer starken Kapazität von 50 WH. Das ist selbst für viele Notebooks ein guter Wert, geschweige denn für ein Tablet. Entsprechend erwarten wir uns deutlich bessere Akkulaufzeiten, die beim Yoga Duet 7 ein Kritikpunkt waren aufgrund der Tatsache, dass es auch leistungsmäßig nicht ganz auf dem Niveau aktueller Surface-Geräte war.

Lenovo hat mit dem IdeaPad Duet 5i eines der ersten Windows 11-Tablets vorgestellt, welche dann Ende Sommer wohl direkt von den neuen Touch-Verbesserungen des Betriebssystems profitieren werden. Wir sind jedenfalls sehr gespannt, insbesondere auf die günstigste Pentium-Variante auf Basis der modernen Intel Alder Lake-Architektur.

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments