WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Windows 10: Microsoft bestätigt Screenshot-Tool-Abstürze

Das native Screenshot-Tool in Windows 10 ist laut einigen Nutzerberichten momentan nicht ganz stabil, scheint die App momentan nicht starten zu wollen. Nun hat Microsoft die Nutzerberichte offiziell bestätigt.

Wer unter Windows 10 mit der Tastenkombination Windows + Shift + S einen Screenshot aufnehmen möchte, den könnte ein aktueller Bug effektiv daran hindern. Dabei startet das Screenshot-Tool schlichtweg nicht über die Tastenkombination. Microsoft hat das Problem bereits offiziell bestätigt und untersucht.

Das Problem scheint erneut von einem Update hervorgerufen worden zu sein, das Microsoft kürzlich für Windows 10 ausgerollt hat. Betroffen sind anscheinend nur Geräte, die das KB5010342 Update vom Februar dieses Jahres installiert haben. Momentan bietet Microsoft keine Lösung für das Problem an.


Quelle: Microsoft

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Übersicht: Die besten Surface Pen Alternativen 2022

News

Windows 11 bekommt eigenes VPN-Symbol im Systemtray

News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments