WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 11

Windows 11 22H2 könnte bald fertiggestellt werden

Microsoft arbeitet momentan an einem ersten Feature-Update für Windows 11, welches derzeit die Bezeichnung 22H2 trägt. Berichten zufolge werde die Aktualisierung noch im Laufe der kommenden Wochen fertiggestellt.

Windows 11 22H2 wird keine großen, neuen Funktionen mitbringen. Der Konzern hat sich auf einige Verbesserungen konzentriert, die Windows 11 definitiv auch nötig hat. So findet Drag & Drop-Unterstützung in die Taskleiste Einzug, der Task Manager wurde verschönert und auch Startmenü-Ordner werden kommen.

Die Redmonder hatten zwischenzeitlich in einigen Insider-Builds an Explorer-Tabs gearbeitet, allerdings wird diese neue Funktion nicht mit dem Update ausgeliefert. Entsprechend könnte man relativ bald mit der Aktualisierung fertig werden. Die finale Build soll Microsoft laut ungenannten internen Quellen von Windows Latest in wenigen Wochen fertigstellen und an Hardware-Hersteller ausliefern.

Dabei wird auch spekuliert, wann der Release stattfinden wird. Sofern die Aktualisierung noch im Sommer fertig wird, könnte man sich bis Herbst noch um etwaige Bugs kümmern. Ein Release im Oktober könnte dann glatt als Anniversary Update erscheinen und dann hoffentlich sogar stabil.


Quelle: Windows Latest

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 11

Windows 11 Moments 2: Webcam-Einstellungen im Schnellzugriff

Windows 11

Suchbox in der Windows 11-Taskleiste taucht vereinzelt auf

Windows 11

Task-Manager könnte Suchleiste erhalten

Windows 11

Task Manager kehrt in das Kontextmenü der Taskleiste zurück

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments