Microsoft Edge wird zum Browser für Gamer

0

Auf diesem Screenshot befindet sich Microsoft Edge unter Windows 11. Geöffnet ist eine Werbeseite von Microsoft Edge, die besondere Funktionen hervorhebt. In diesem Fall den Internet Explorer-Kompatibilitätsmodus.

Durch die neuste Aktualisierung für Microsoft Edge bekommt der Webbrowser einige Funktionen spendiert, die sich speziell an Gamer richten.

Effizienzmodus für mehr FPS

Microsofts Vorstellung von diesem Feature: PC-Gaming mit Vollgas: Der Effizienzmodus senkt die Ram- und CPU-Nutzung des Browsers, wodurch Sie beim Spielen von einer optimierten PC-Gaming-Performance profitieren.

Webbrowser belegen auch dann Computerressourcen, wenn sie sich minimiert im Hintergrund befinden. Das liegt an den JavaScript-Codes auf Internetseiten, die in einer Endlosschleife durchlaufen. Aus diesem Grund empfiehlt sich, den Webbrowser beim Spielen von aufwendigen Games zu schließen.

Allerdings weist das ständige Schließen von Programmen keinen hohen Komfort auf. Aus diesem Grund implementierte Microsoft einen Effizienzmodus in ihrem Edge-Browser. Der auf PC-Spieler optimierte Modus basiert auf den bereits vorhandenen Effizienzmodus. Er reduziert die Höchstleistung, die Microsoft Edge belegen darf, und stoppt die aufwendigen JavaScript-Codes auf Webseiten, die sich im Hintergrund befinden. Dadurch sollen Spiele trotz offenem Browser gute FPS-Werte erzielen.

Der Effizienzmodus für PC-Spieler aktiviert sich automatisch, sobald ein Spiel läuft. Außerdem ist er standardmäßig aktiviert. Ihr findet die Option in den Einstellungen von Microsoft Edge unter System und Leistung.

Kleine Spiele in Microsoft Edge dank der Spieleleiste

Microsoft fügte ein neues Icon zur Symbolleiste von Edge hinzu. Dabei handelt es sich um die Spieleleiste. In dieser sind zahlreiche Casual-Games aufgelistet, die euch kostenlos zur Verfügung stehen. Wählt ihr ein Spiel aus, so öffnet es sich in einem neuen Tab.

Diese Neuerung von Microsoft Edge kann erfolgreich von der Arbeit ablenken. Für diesen Artikel habe ich ein paar Runden Microsoft Jewel gespielt. Plötzlich sind viele Minuten vergangen und mein Score betrug über 15 Millionen. Kommen wir also schnell zum nächsten Thema, bevor Albert das liest.

Microsoft Jewel-Spiel

Clarity Boost für Xbox Cloud Gaming

Microsoft Vorstellungsseite zu dieser Funktion: "Kontrastreichere und schärfere Grafiken - Dank des exklusiven Features Clarity Boost sind Xbox Cloud Gaming Spiele in Microsoft Edge unter Windows einfach schärfer und kontrastreicher". Zudem befindet sich ein Vorher- & Nachher-Vergleich auf dem Bild.

Microsoft bietet mit dem Xbox Game Pass Ultimate-Abonnement auch einen Spiele-Streaming-Service an. Allerdings ist die Qualität von gestreamten Spielen nicht mit dem vergleichbar, wie wenn sie direkt auf dem Endgerät ausgeführt werden würden. Besonders durch die schnelle Bildkomprimierung wirkt das Bild verwaschen.

Als Ausgleich unterstützt Microsoft Edge einen Clarity Boost-Modus, der extra für den Streaming-Dienst von Microsoft entworfen wurde. Clarity Boost schärft das Bild nach und erhöht die Kontraste.

Nachrichtenmeldungen zu Spielen im neuen Tab

Die Startseite bzw. Neue Tab-Seite von Microsoft Edge ist bestückt mit Nachrichtenmeldungen aus MSN. In Zukunft erweitert Microsoft diese um eine weitere Kategorie, nämlich Gaming.

Neben News zu Videospielen lassen sich auf der Seite bevorstehende Spiele-Veröffentlichungen einsehen, genauso wie die zuletzt gespielten Spiele oder aktuell populären Gaming-Livestreams.

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments