WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 11

Windows Terminal 1.13: Profile immer als Administrator ausführen

Windows Terminal 1.13, gestartet als Administrator, und das Profilauswahl-Dropdown-Menü ist ebenfalls geöffnet.

Version 1.13 vom Windows Terminal bringt eine praktische Ergänzung ein. Bestimmte Profile lassen sich immer als Administrator ausführen. Normalerweise wäre dazu der Weg über die Taskleiste oder über das Startmenü nötig, um eine neue Instanz als Admin auszuführen. Dieser nervige Umweg kann mit der richtigen Konfiguration entfallen.

Anleitung: Profil immer als Administrator ausführen

Die Einstellungen von Windows Terminal 1.13. Darin geöffnet sind die Profileigenschaften vom Profil "Eingabeaufforderung (Admin)". Hervorgehoben ist die Option "Dieses Profil als Administrator ausführen", die eingeschaltet ist.

Um ein Profil im Windows Terminal 1.13 immer als Administrator auszuführen, öffnet die Einstellungen des Terminals. Scrollt auf der linken Seitenleiste zum jeweiligen Profil, dessen Eigenschaft ihr umändern möchtet. In den Profiloptionen befindet sich die neu hinzugekommene Option „Dieses Profil als Administrator ausführen“.

Wie ihr so ein Profil in euren Workflow einbringt, ist selbstverständlich euch überlassen. Wer sein Windows Terminal sowieso nur als Administrator startet, der kann die Eigenschaft auch für sein Standardprofil setzen. Allerdings ist die Nutzung des Terminals dann ohne höhere Rechte nicht mehr möglich, da die Berechtigung für das gesamte Fenster gilt. Startet sich das Terminal also immer als Admin, dann wird jeder neue Tab innerhalb des Fensters ebenfalls mit Admin-Rechten ausgeführt. Je nach Umgebung könnten damit Sicherheitsbedenken einhergehen.

Eine elegantere Lösung wäre das Anlegen eines neuen Profils, durch die Duplizierung eines alten. Somit habt ihr in der Profilauswahl immer einen zusätzlichen Eintrag, der euch Admin-Rechte gewährt. Doch auch dieses Profil öffnet sich in einem neuen Fenster, sollte das aktuelle nur mit Standardrechten ausgestattet sein.

Weitere Möglichkeiten, eine Terminal-Instanz mit Admin-Rechten zu starten

Windows Suche, worin nach Terminal gesucht wurde.

Ein Standardprofil, welches sich immer als Admin startet, ist nicht die einzige Möglichkeit, das Windows Terminal mit höheren Rechten zu starten.

Egal welche Anwendung ihr über die Windows-Suche, Taskleiste oder über das Startmenü aufruft, mit der Tastenkombination Strg + Shift + Enter / Strg + Shift + Rechtsklick startet sich die Anwendung als Administrator. Es ist einer der wichtigsten Shortcuts in Windows.

Unter Windows 11 befindet sich das Windows Terminal auch im Windows + X-Menü. Auch darüber ist eine schnelle Ausführung als Admin möglich.

0 0 votes
Article Rating
About author

22 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016
Related posts
Windows 11

Tipp: Windows Kamera kann QR-Codes scannen unter Windows 11

Windows 11

Anleitung: Windows 10 Passwort vergessen: Was kann ich tun?

EinstellungenWindows 11

Anleitung: Windows 11 Abgesicherter Modus starten

InstallationWindows 11

Anleitung: Windows 11 USB erstellen - alle Möglichkeiten

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments