Windows Spotlight jetzt auch als eigenes Theme unter Windows 11

0

Auch der Dev-Kanal bekam eine neue Windows 11-Version spendiert, nämlich die Build 25169. Die darin enthaltenen Neuerungen gleichen derer aus dem Beta-Kanal, weswegen ich auf unseren vorangegangenen Artikel verweise. Allerdings gibt es für die experimentierfreudigen Insider im schnellsten Kanal noch ein paar zusätzliche Funktionen.

Windows Spotlight als eigenes Theme

Windows Spotlight lässt sich als Hintergrundbild anwenden, wodurch ein täglich wechselndes Bild auf eurem Desktop erscheint. Die Aktivierung ging bislang nur über die Hintergrundoptionen. Sobald ihr allerdings eine Theme-Datei gewählt hattet, setzte sich das Hintergrundbild automatisch zurück. Das war besonders ärgerlich bei der Verwendung von Apps, die auf die Theme-Mechanik fußen. Doch ab dieser Build erlaubt Microsoft die Aktivierung von Windows Spotlight auch über Theme-Dateien und liefert sogar ein eigenes Spotlight-Theme mit. Gekennzeichnet ist dieses durch ein kleines Kamera-Symbol an der oberen rechten Ecke.

Multi-App Kiosk-Modus

Der Kiosk-Modus in Windows beschreibt eine eingeschränkte Umgebung, in der nur eine vom Administrator vorgegebene App ausführbar ist.

Eine neue, erweiterte Fassung des Kiosk-Modus ist der Multi-App Kiosk-Modus. Dieser erlaubt die Anlegung verschiedener Nutzerkonten, die allesamt eine individuelle, eingeschränkte Umgebung besitzen. Somit kann ein einzelnes Gerät mehrerer Zwecke dienlich sein. Zudem lässt sich Windows stark limitieren, in Form der Auswahl, welche Komponenten nicht aufrufbar sein sollen. Doch der entscheidende Unterschied zum herkömmlichen Kiosk-Modus, der zur Namensdifferenz führt, ist die Auswahl von mehr als nur einer App. Somit schafft Microsoft eine sehr vielseitig einsetzbare Umgebung für Administratoren.

 


Quelle: Windows Insider Blog

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments