WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Windows 11 Build 25182 enthält Tweaks für schnelleren Explorer-Neustart

Microsoft arbeitet an weiteren Experimenten für die Taskleiste in Windows 11. Nachdem der Konzern eine vorherige Taskleisten-Animation entfernt hatte, gibt es nun einen Tweak für schnelleres Laden der Taskleiste nach einem Explorer-Neustart.

Der Start der Taskleiste sowie das Laden der Icons kann gelegentlich eine längere Zeit in Anspruch nehmen, was Nutzer bereits in der Vergangenheit kritisiert hatten. Nun experimentiert Microsoft mit einigen Lösungen, welche den Start der Taskleiste an die Immerisve Shell knüpfen sollen. Das würde die Zeit reduzieren, bis Icons auf der Taskleiste geladen sind.

Zum Aktivieren des Tweaks unter Windows 11 Build 25821 geht ihr wie folgt vor:

  1. Ladet das ViveTool herunter per GitHub.
  2. Extrahiert die Dateien an einen Ort, wo ihr sie schnell erreichen könnt. Z.B.: C:\Vive
  3. Startet das Windows Terminal als Administrator und wechselt zum Kommandozeilen-Profil.
  4. Navigiert zum ViveTool Ordner: CD C:\Vive.
  5. Gebt nun: vivetool /enable /id:39751186 ein und drückt Enter.
  6. Startet den Windows Explorer neu.
  7. Änderungen rückgängig machen: vivetool /disable /id:39751186

Interessanterweise startet daraufhin die Taskleiste deutlich schneller, allerdings überspringt das System auch die übliche Animation. Unklar ist, ob dies Teil der Veränderungen ist oder einfach nur ein Nebeneffekt des Tweaks.

Related posts
News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

News

Flexispot E8 im Test: stabiler höhenverstellbarer Tisch

News

Qualcomm Oryon präsentiert Windows ARM-Chips der "nächsten Generation"

5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments