WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Gerücht: Surface Pro 9 kommt als Intel und ARM-Variante

Laut einem aktuellen Tweet von Windows Central-Redakteur Zac Bowden wird das Surface Pro 9 sowohl mit Intel- als auch mit ARM-Prozessoren zur Verfügung stehen. Demnach wird Microsoft erstmals bei seinem Flaggschiff-Tablet die von Qualcomm entwickelten Snapdragon 8cx Gen 3 einsetzen.

Momentan unterscheidet Microsoft seine Surface Pro-Geräte mit Intel- und ARM-Chips auch namentlich: Das Surface Pro X nutzt ARM-Prozessoren, während die Surface Pro-Reihe mit Intel-Chips daherkommt. Dies soll künftig nicht länger so sein, womit das Surface Pro X demnach eingestellt werden dürfte.

Die Intel-Variante des Surface Pro 9 dürfte erwartungsgemäß mit Prozessoren der 12. Core-Generation kommen. AMD-Modelle soll es erneut nicht geben, allerdings soll ein ARM-Modell vorgestellt werden, worin der Microsoft SQ3-Chip stecken soll. Hierbei wird es sich um einen leicht abgeänderten Snapdragon 8cx Gen 3 handeln. Die beiden Modelle werden sich laut den aktuellen Gerüchten also nur am Datenblatt unterscheiden und werden beim Branding gleich sein.

Interessant wird natürlich, ob und wie klar Microsoft die beiden Geräte in seiner Vermarktung unterscheiden wird. Schließlich bietet die Windows ARM-Plattform nicht nur Vorteile und das ähnliche Branding könnte für Kunden durchaus verwirrend sein. Insbesondere die Angaben zur Akkulaufzeit wird man damit nicht pauschal für das Surface Pro 9 nennen können, aber angesichts Microsofts aufgeblasenen Akku-Angaben würde uns nicht wundern, wenn Microsoft nur die Laufzeit der ausdauerndsten ARM-Geräte nennt.

Laut dem Tweet soll es ansonsten keine größeren Veränderungen beim Surface Pro 9 geben im Vergleich zum Vorgänger. Das Design dürfte ähnlich bis gleich bleiben, wobei dank der Einführung von ARM-Prozessoren auch 5G-Konnektivität wieder an Bord sein wird.

Eine Vorstellung der neuen Surface-Geräte vermuten wir im Oktober dieses Jahres, wenn Microsoft das 10. Jubiläum seiner Surface-Reihe feiert. Microsoft hat 2012 seine ersten Surface-Geräte vorgestellt, angeführt vom Nvidia Tegra 3-basierten Surface RT auf ARM-Basis sowie dem ersten Surface Pro.

> Surface Pro 8 bei Amazon


Quelle: Twitter | Enthält Partnerlinks.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Windows 10: Microsoft stellt Verkauf von Download-Lizenzen ein

News

Video-Rundschau: Intels neue Unison-App bringt iMessage auf Windows

News

Windows 7 kann jetzt Secure Boot dank Update

News

Bericht: Microsoft will ChatGPT in Bing integrieren

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments