WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 11

Windows 11 22H2: Update KB5017321 lässt sich nicht installieren

Auf eurem frisch installierten Windows 11 22H2 könnte ein wichtiges Sicherheitsupdate ausstehen. Denn das von Microsoft bereitgestellte Installationsmedium entspricht dem Stand vom August 2022. Es fehlt somit das September-Update mit der folgenden Bezeichnung: 2022-09 Kumulatives Update für Windows 11 Version 22H2 (KB5017321).

Ärgerlicherweise ist Windows Update nicht dazu in der Lage, die Aktualisierung zu installieren und bricht mit der Fehlermeldung 0x800F0806 ab. Immerhin ist es sehr einfach diesen Fehler zu beheben. Ihr müsst lediglich das Update manuell installieren, die benötigte Datei stellt Microsoft selbst bereit.

Anleitung: KB5017321 manuell installieren

  1. Ruft das Microsoft Update-Katalog über diesen Link auf.
  2. Ladet euch das jeweilige Cumulative Update herunter, welches zu eurem Computer passt. Um herauszufinden, ob ihr ein x64- oder ARM64-basiertes System nutzt, schaut in den Systeminfos nach. Diese erreicht ihr über einen Rechtsklick auf das Startmenü. Wählt anschließend den Punkt System aus.
  3. Nachdem der Download abgeschlossen ist, könnt ihr das Update-Paket mit einem Doppelklick öffnen und installieren lassen.
  4. Selbstverständlich ist abschließend ein Computerneustart nötig.

 

0 0 votes
Article Rating
About author

22 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016
Related posts
Windows 11

Task Manager kehrt in das Kontextmenü der Taskleiste zurück

Windows 11

Windows 11 22H2: Vorbereitungen auf das nächste Update starten

Windows 11

(Behoben) Windows 11 22H2: schlechte Gaming-Performance mit Nvidia-Grafikkarte

AppsWindows 11

Unser Test zur neuen Windows Fotos-App (Insider Preview)

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments