WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Werbung im System: Apple zeigt künftig Werbung im AppStore

Apple hat im Laufe der letzten Jahre eine strategische 180-Grad-Wende hingelegt, bei der man sich verstärkt auf die eigenen Dienste konzentriert hat. Von einer deutlichen Erweiterung der Wallet-App bis hin zu komplett neuen Fitness- und Entertainment-Diensten. Die dabei erworbenen Daten haben Apples Werbeumsatz in den letzten Jahren ordentlich gesteigert und Berichten zufolge möchte der Konzern seine Umsätze mit Werbung verdreifachen.

Den Anfang machen die ersten Werbeanzeigen in Systemapps im AppStore. Bislang wurden auf der „Today“-Startseite nur Empfehlungen von Apple angezeigt, welche ein Redaktionsteam zusammengestellt hatte. Neuerdings können Entwickler dort ihre eigenen Apps gegen Bezahlung an Apple hervorheben. Außerdem werden die Anzeigen auch unter jeweiligen App-Listings zu sehen sein. Dabei werden die Anzeigen mit einem kleinen, blauen „Ad“-Symbol gekennzeichnet.

Apple bewirbt seine eigenen Dienste bereits sehr aktiv im System, was das Benutzererlebnis am iPhone durchaus beeinträchtigen kann, wenn man diese Dienste nicht nutzt. Apple plant laut Berichten jedoch weitere Werbeplatzierungen im System: So könnten Suchergebnisse in der Apple Maps-App, aber auch in der Podcasts-App künftig gekauft werden.


via ghacks

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Übersicht: Die besten Surface Pen Alternativen 2022

News

Windows 11 bekommt eigenes VPN-Symbol im Systemtray

News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments