WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Windows 11: Autostart deaktivieren & Autostart Programme entfernen

Windows 11 Autostart deaktivieren per Einstellungen

In dieser Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen wir euch, wie ihr den Autostart von Programmen deaktivieren könnt.

Programme, die zum Start von Windows 11 ausgeführt werden sollen, können die Startzeit eures Computers deutlich beeinträchtigen. Wenn diese Programme daraufhin im Hintergrund laufen, kann sich dies auf die Akkulaufzeit eures Laptops sowie auf die Performance auswirken.

Es gibt hierfür jedoch eine sehr simple Lösung, um Apps und Programme vor dem automatischen Start mit dem Computer zu verhindern. Spotify, Discord, Steam und andere Programme erstellen standardmäßig einen Autostart-Eintrag und sie sind verlangsamen dabei sowohl euren Start, können zudem auch lästig sein, wenn man sie bei jedem Start erneut schließen muss.

Windows 11: Autostart Programme entfernen

Wenn ihr wollt, dass Programme nicht automatisch starten nach Windows Start, bietet Windows 11 mehrere Lösungswege dafür. Einerseits könnt ihr die Einstellungen nutzen, andererseits auch den Task Manager.

Wir empfehlen Nutzern jedenfalls, regelmäßig die Autostart-Programme zu überprüfen und unerwünschte Programme beim Systemstart auszuschalten.

Windows 11 Autostart deaktivieren per Task Manager

Die einfachste Möglichkeit, damit Programme nicht automatisch starten nach Windows Start, findet ihr direkt im Task Manager. Diesen könnt ihr folgendermaßen dazu benutzen, damit ihr den Autostart deaktivieren könnt.

  1. Klickt auf Start und öffnet den Task Manager.
  2. Wählt links den Reiter Startup-Apps aus. (Tacho-Icon)
  3. Sucht aus der Liste nun die Autostart-Programme aus, die ihr deaktivieren wollt.
  4. Macht nun einen Rechtsklick auf das gewünschte Programm.
  5. Klickt im Kontextmenü nun auf Deaktivieren.

Windows 11: Autostart deaktivieren per Einstellungen

Auch per Einstellungen lassen sich die Autostart Programme deaktivieren. Die Funktionalität ist dieselbe wie im Task Manager, wobei das Interface in den Einstellungen noch nicht ganz an Windows 11 angepasst wurde.

  1. Öffnet die Einstellungen von Windows 11. (Tasten: Windows + I)
  2. Navigiert links zum Reiter Apps.
  3. Wählt ganz unten Autostart.
  4. Setzt den Schalter bei den gewünschten Programmen auf Aus.
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Übersicht: Die besten Surface Pen Alternativen 2022

News

Windows 11 bekommt eigenes VPN-Symbol im Systemtray

News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments