WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Microsoft Edge 110 wird ab Januar 2023 Windows 7 & 8.1 nicht unterstützen

Microsoft Edge 110 wird ab 10. Januar 2023 nicht mehr für die Betriebssysteme Windows 7 und Windows 8.1 unterstützt werden. Dies bedeutet, dass Nutzer dieser Betriebssysteme keine Sicherheitsupdates oder Fehlerbehebungen mehr erhalten werden.

Microsoft hat angekündigt, dass der eigene Browser ab Edge Version 110 nur noch für die aktuellsten Betriebssysteme verfügbar sein wird, um Nutzern die bestmögliche Sicherheit und Leistung zu bieten. Für Nutzer von Windows 7 und 8.1 wird es ab dem 10. Januar 2023 keine Aktualisierungen mehr geben. Es ist dasselbe Datum, wann auch der Support für Windows 8.1 enden wird. Microsoft empfiehlt Kunden unter Windows 7 und 8.1, auf ein neueres Betriebssystem umzusteigen, wie zum Beispiel Windows 10. Nutzer, die nicht auf ein neues Betriebssystem wechseln möchten, können alternative Browser wie Mozilla Firefox verwenden, die zum Teil weiterhin für ältere Betriebssysteme unterstützt werden. Google Chrome wird ab Version 109 übrigens auch nicht mehr unter Windows 7 und 8.1 laufen.

Es ist wichtig, dass Nutzer von Windows 7 und 8.1 ihre Systeme auf dem neuesten Stand halten, um sicherzustellen, dass sie weiterhin Zugriff auf wichtige Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen haben. Durch die Nichtunterstützung von Edge 110 werden sie möglicherweise anfälliger für Sicherheitslücken und andere Probleme, die ohne regelmäßige Updates unbehebbar bleiben könnten. Nutzer älterer Geräte können dabei weiterhin kostenlos von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 umsteigen, womit sie zumindest bis 2025 noch regelmäßige Updates sowie aktuelle Versionen ihres Browsers erhalten werden.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Anleitung: Windows 11 mit dem neuen Snipping Tool eine Bildschirmaufnahme macht

News

Microsoft Loop: Twitter-Account für eigenen Notion-Konkurrent nun online

News

Deal: Wie man sich selbst aus dem Internet entfernt

News

Apple AirPods in Windows 11: Native Wideband Speech Unterstützung erst jetzt im Canary-Kanal funktional

1 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments