News

Windows 11: Windows Copilot kommt im Juni

Im Zuge der Build 2023 Entwicklerkonferenz hat Microsoft die Integration von AI direkt in Windows 11 angekündigt. Der Windows Copilot wird AI-Assistenz für die Bedienung des Windows-Betriebssystems bieten und durch Plugins auch die Interaktion mit Programmen von Drittanbietern unterstützten.

Was ist der Windows Copilot?

Beim Windows Copilot handelt es sich um eine tief ins Windows 11-Betriebssystem integrierte AI-Assistenz, welcher prominent in der Taskleiste zu finden sein wird. Einmal aufgerufen kann Copilot in natürlicher Sprache um Hilfe gebeten werden und bietet kontextbezogene Aktionen und Vorschläge an, je nachdem, was gerade auf dem Bildschirm zu sehen ist. Der Copilot kann beispielsweise Inhalte zusammenfassen, umschreiben oder erklären, die man in Apps oder Programmen betrachtet. Er kann auch Einstellungen anpassen, um die Konzentration zu fördern oder die Verbindung zu anderen Apps zu erleichtern.

Der Windows Copilot wird über einen eigenen Button in der Taskleiste gestartet und öffnet sich dann als Sidebar, die über alle Fenster hinweg konsistent bleibt. Microsoft verspricht, dass der Copilot jeden Nutzer zu einem Power-User macht und ihm Zeit und Mühe spart.

Was kann der Windows Copilot?

Der Windows Copilot kann viele verschiedene Dinge tun, je nachdem, was man ihn fragt oder was man gerade macht. Im Grunde ist die Funktionalität von Bing AI drin, welche allerdings um die direkte Integration ins Windows-System erweitert ist. Somit liefert der Windows Copilot nicht nur Antworten auf komplexe Fragen, sondern kann auch Einstellungen im System ändern.

Der Windows Copilot ist nicht nur auf Microsoft-Produkte beschränkt, sondern kann auch mit anderen Apps und Programmen interagieren. Dafür nutzt er Plugins, die von Entwicklern erstellt werden können. Microsoft hat angekündigt, denselben Standard wie OpenAI zu nutzen, um eine Interoperabilität zwischen ChatGPT und den Microsoft Copilots herzustellen. Das bedeutet, dass die Plugins für Bing oder OpenAI’s ChatGPT auch für den Windows Copilot funktionieren sollen.

Wann wird der Windows Copilot verfügbar sein?

Der Windows Copilot wird ab Juni 2023 als Preview-Version für Windows Insider verfügbar sein. Microsoft plant, ihn später im Jahr für alle Windows 11 Nutzer auszurollen.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Windows Explorer bekommt “Zuletzt verwendet”-Abschnitt: Vorbereitung auf KI-Update

News

GameSir X4 Aileron: Kompakter Controller für Smartphones mit Hall-Effect-Joysticks und RGB

News

Qualcomm will Linux auf Snapdragon X-PCs bringen

News

Windows 11 Patchday bringt Werbung im Startmenü für alle

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments