News

Wie Programmierer mit Tech-Podcasts informiert bleiben

War der neue Laptop gestern noch up to date, ist er heute wahrscheinlich schon wieder mit veralteter Software bespielt und morgen gibt es bereits bessere Hardware. Was für den Anwender selbst nur in wenigen Fällen wirklich eine Rolle spielt, kann für Programmierer von größter Bedeutung sein.

Fast täglich gibt es Aktualisierungen und Neuerscheinungen, die von Programmierern berücksichtigt werden müssen, um Kunden zufriedenzustellen. Doch wer hat die Zeit, ständig die News zu verfolgen, um nichts zu verpassen?

Viele Programmierer haben deshalb umgedacht und beziehen ihre Informationen bei Podcasts, lohnt es sich aber wirklich? Auf jeden Fall und warum, das erfahren Leser jetzt!

Was ist ein Podcast?

Bei einem Podcast handelt es sich um eine Art Radiosendung, die sich aber einer bestimmten Zielgruppe widmet und nicht versucht, die breite Masse zu erreichen. Podcasts gehören zu den besten Erfindungen, die es in Bezug auf den Informationsfluss in den letzten Jahrzehnten gab.

Im stressigen Alltag hat kaum noch jemand Zeit, nach wichtigen Informationen zu suchen, ohne dabei andere Tätigkeiten zu vernachlässigen. Mit einem Podcast sieht das anders aus, denn es kann gezielt nach Podcasts gesucht werden, die nur Informationen zur gesuchten Thematik wiedergeben.

Spotify und Co dienen längst nicht mehr nur noch dazu, Musik kostenlos hören zu können. Es gibt unzählige Podcasts, die voll von wichtigen Informationen sind und täglich aktualisiert werden. Auch Tech-Podcasts von Experten und Insider werden gelistet und ermöglichen es Programmierern, schnell an entscheidende Informationen zu kommen.

Die größten Vorteile von Podcasts

Podcasts haben gegenüber traditionellen Radiosendungen einige Vorteile. Nicht nur, dass Hörer Sendungen hören können, die sie wirklich interessieren. Vielmehr kann ein Podcast ein wertvolles Instrument sein, um das eigene Wissen und Kenntnisse zu vertiefen.

Es gibt wohl kein anderes Medium, das kostenlos zur Verfügung steht und so spezifische Informationen bereitstellt, wie ein Podcast. Selbst auf Kanälen wie YouTube muss aus Millionen von Videos das richtige herausgefiltert werden.

Darüber hinaus bieten Podcasts die Gelegenheit, sich mit anderen Programmierern zu verbinden, denn oft schaffen Podcaster eine ganze Community, in der sich jeder Hörer mit jedem anderen Hörer und dem Podcaster selbst austauschen kann.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass lästige Werbepausen der Vergangenheit angehören. Die Mehrzahl der Podcasts kann ohne Werbepausen angehört werden und bei Bedarf pausiert werden. Zusammenfassend sind Podcasts die perfekte Chance, um gratis an wichtige Details zu kommen, die jederzeit und von überall aus auf der Welt abgerufen werden können.

Darum sind ausgerechnet Tech-Podcasts geeignet

Tech-Podcasts sind perfekt für Programmierer geeignet, weil sie in der Regel Informationen rund um Themen wie PC, Hardware, Software, Apps, IT und mehr bereitstellen. Einer der größten Vorteile von Podcasts besteht darin, dass bereits Episoden zur Verfügung stehen und jederzeit angehört werden können.

Sucht ein Programmierer Infos zu einem bestimmten Thema, kann die Arbeit aber gerade nicht vernachlässigen, ist ein Podcast der richtige Ort, um die Informationen zu beziehen. Die entsprechende Episode kann einfach neben der Arbeit gehört werden.

Es gibt außerdem Tech-Podcasts und Episoden, die mit einem Stock Video oder einer eigenen Aufnahme hochgeladen wurden, um die enthaltenen Informationen auch visuell darzustellen. Mit einem geeigneten Tech-Podcast bleibt ein Programmierer stets auf dem Laufenden.

Gute Podcaster nehmen im Normalfall sofort eine neue Episode auf, wenn es was Neues gibt und informieren ihre Hörer über brandneue Software, CMS-Systeme, Apps, Tools und mehr. Ein Tech-Podcast stellt für Programmierer die wohl einfachste und schnellste Möglichkeit dar, neben der Arbeit keine News zu verpassen.

Diese Themen werden in Tech-Podcasts behandelt

Der Technik-Bereich ist riesig und dementsprechend gibt es auch viele verschiedene Podcasts, die unterschiedliche Tech-Themen behandeln. Zu finden sind heute nicht mehr nur noch Tech-Podcasts, in denen sich die Podcaster im Allgemeinen mit Technik befassen.

Es gibt eine Vielzahl von spezifischen Podcasts, die sich auf die verschiedenen Zweige der Technik konzentrieren, wie zum Beispiel Informationstechnologie, Kybernetik, Robotik, Büroautomation und Telematik.

Natürlich gibt es auch viele Tech-Podcasts, die alle Themen der Informatik umfassen und diese detailliert in den einzelnen Episoden behandeln. Viele Podcaster nutzen heute auch das sogenannte Cross-Podcasting.

Dabei handelt es sich um Episoden, die gemeinsam mit anderen Podcastern oder Experten aufgenommen werden. Bei Hörern sind die Cross-Episoden oft am beliebtesten, denn neben vielen Informationen gibt es häufig auch Diskussionsrunden.

Die häufigsten Themen in der Übersicht:

  • Informatik
  • Informationstechnologie
  • Kybernetik
  • Robotik
  • Büroautomation
  • Telematik

Wer kann eigentlich einen Podcast machen?

Grundsätzlich kann jede Person selbst einen Podcast planen und umsetzen. Mit dem entsprechenden Expertenwissen auf einem Gebiet und der richtigen Idee ist es gar nicht so schwer einen Podcast aufzubauen.

Wichtig sind eine passende Ausrüstung, Themenideen, Material, um den Podcast zu gestalten und Kreativität, um den Podcast bekannt zu machen. Es gibt sogar Podcasts, in denen genau erklärt wird, wie ein neuer Podcast richtig aufgebaut wird, sodass jeder mit Erfolg das neue Projekt starten kann.


Bildquelle: Pixabay

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Microsoft bringt wichtige Windows Explorer Funktion zurück

News

Microsoft blockt Startmenü-Modifizierungen mit Windows 11 24H2

News

Qualcomm plant günstigere Snapdragon X Plus-Chips für Windows 11 ARM"

News

Windows 11 Moment 5 Update (KB5035942) wird offiziell ausgerollt

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments