News

Microsofts Foldable-Patent: Ein Schritt zurück in die mobile Zukunft?

Microsoft hat ein Patent für ein neues „Surface Phone“ mit einer innovativen Falttechnologie angemeldet. Das Patent beschreibt ein Gerät, das einem Galaxy Z Fold ähnelt, jedoch mit einer „Spine Cover Plate“ ausgestattet ist, welche sich beim Falten und Entfalten des Telefons anpasst. Diese Platte soll die Scharnierstruktur schützen und die Lücke minimieren, durch die Staub und Wasser eindringen könnten.

Es ist ein sehr spezifisches Patent, das schon im Dezember 2022 beantragt und nun erst veröffentlicht wurde. Microsoft dürfte damals noch das Surface Duo 3 in Entwicklung gehabt haben, welches bekanntlich nicht auf den Markt kam. Stattdessen hat Microsoft auch seinen Ausflug mit Dual-Display-Smartphones aufgegeben, aber auch die Android-Unterstützung in Windows 11 wird es nicht mehr lange geben.

Dies hat in den letzten Tagen einige Spekulationen über Microsofts Rückkehr in den Markt der mobilen Betriebssysteme angeregt, welche sich hauptsächlich auf die Einstellung des Windows Subsystem für Android beziehen. Das WSA ermöglichte es Benutzern, Android-Apps auf ihren PCs auszuführen und seine geplante Einstellung im Jahr 2025 lässt Microsoft ohne touch-optimierte Apps unter Windows 11 zurück. Dies weckt natürlich Spekulationen, dass Microsoft nun wieder eine eigene App-Plattform für mobile Windows-Geräte umsetzen möchte. Bedarf gäbe es immerhin vor allem dank Windows ARM-Tablets sowie den immer beliebter werdenden Gaming-Handhelds.

Dieses Patent kann allerdings nicht als Hinweis gedeutet werden, dass Microsoft wieder in den Markt mit mobilen Betriebssystemen einsteigen möchte. Microsoft-CEO Satya Nadella hatte allerdings bereits wissen lassen, dass die Einstellung von Windows Phone aus heutiger Sicht ein Fehler war.


Quelle: US Patentamt

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

HP Statement zu fehlerhaften BIOS-Updates: Mehrere Modelle betroffen

News

Windows 11 24H2 Update: Microsoft startet finale Updates im Dev-Channel mit Build 26120.770

News

HP veröffentlicht fehlerhaftes BIOS-Update, bittet betroffene Nutzer zur Kasse

News

Windows 11 Build 26231: KI-Bearbeitung für Profilbilder und neue Dialogboxen

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments