News

Microsoft Store-Update: Direkter App-Download im Browser möglich

Der Microsoft Store hat kürzlich eine größere Veränderung erfahren: Nutzer können nun Windows-Apps direkt über die Webversion des Stores herunterladen. Diese neue Funktion, die sich noch in der Einführungsphase befindet, ermöglicht eine vereinfachte Installation von Store-Apps direkt von der Store-Webseite apps.microsoft.com.

Laut Microsofts Rudy Huyn wurde hierfür eine „entkoppelte“ Version des Stores entwickelt, die auf der gleichen Logik und demselben Code wie die umfangreichere Windows-App basiert, jedoch in einem kleineren und unabhängigen Programm verpackt ist. Der Installationsprozess wurde optimiert: Der “Installieren”-Button im Web löst nun einen Download aus, der die normale Download-Funktion des Browsers nutzt.

Microsoft hat intern fünf Monate lang experimentiert, um eine effizientere Lösung zu entwickeln, die weniger Klicks erfordert und eine schnelle, leichtgewichtige Installationsroutine bietet. Die neue App-Download-Erfahrung ist stets aktuell, zuverlässig und unterstützt mehrere gleichzeitige Downloads. Mit dieser Methode können Kunden nun bequem Apps aus dem Web herunterladen.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Windows 10: CrowdStrike legt zahlreiche Unternehmen lahm

News

Apple, Nvidia, Anthropic nutzten YouTube-Videos für KI-Training ohne Erlaubnis

News

Neue Mail-App: Sogar Microsofts KI ist nicht überzeugt

News

Windows 11: Microsoft hebt Nutzerdaten "ungefragt" in die Cloud

5 1 vote
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments