Mein externes Festp...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Gelöst] Mein externes Festplattenlaufwerk funktioniert nicht Windows 11

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
288 Ansichten
0
Themenstarter

Hallo zusammen!

Ich stehe vor folgendem Problem.

Meine externe Festplatte hat eine Größe von 300 GB. Das System sieht sie im RAW-Format, obwohl sie vorher im FAT-Format war.

Leider habe ich keine Kopie von........

Ich habe noch wichtige Dateien auf dem Datenträger.

Vielleicht weiß jemand, wie man das Problem beheben kann?

3 Antworten
0

Hey,

Also, RAW wird angezeigt, wenn Windows die Festplatte nicht mehr korrekt erkennen kann. In den meisten Fällen hängt das mit einer beschädigten Festplatte zusammen. Oftmals sind nur einige Sektoren beschädigt, aber du bist am besten beraten, die Festplatte zu klonen und Daten zu retten. Das kannst du machen mit Tools wie DDRescue, DMDE oder Raise Data Recovery. Unter Windows kannst du es mit dem kostenlosen Programm Recuva auch versuchen.

Bitte klone aber definitiv die Festplatte zuerst, bevor du damit arbeitest. Je länger sie in Verwendung ist, desto größer wird der Schaden sein. Rette deine Dateien, so gut und solange es noch geht.

LG
Albert

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.

0
Themenstarter

Also habe ich den Datenträger an andere Computer angeschlossen, auf denen Windows und Linux laufen. Ich habe den Datenträger sogar aus der Verpackung genommen und ihn direkt über die SATA-Schnittstelle angeschlossen, aber es hat nicht funktioniert.

Es gelang mir, online eine Lösung zu finden.

Ich bin auf diesen Artikel gestoßen und habe ihn Schritt für Schritt befolgt.

<a class="postlink inline" href=" Link entfernt " target="_blank" rel="nofollow noopener ugc"> Link entfernt

Das hat mich 97,95 Dollar gekostet, aber das ist nichts im Vergleich dazu, den Datenträger an einen Spezialisten zu schicken. Ich habe riskiert, meine Dateien für immer zu verlieren. Aber ich kann es mir nicht leisten, viel Geld zu bezahlen.

Als nächstes möchte ich erklären, wie ich vorgegangen bin.

Zunächst gelang es mir, mit dem "XXXX" eine Kopie des beschädigten Laufwerks zu erstellen.

Ich lud "XXXX" herunter, das Programm fand mein RAW-Laufwerk im FAT-Format und startete einen vollständigen Scan. Es fand die meisten meiner Dateien und stellte sie erfolgreich wieder her. Natürlich konnten nicht alle Dateien wiederhergestellt werden, aber ich hatte Glück: Ich konnte die wichtigsten Dateien wiederherstellen.

Und ja, machen Sie Kopien von wichtigen Dateien (Discs) für die Zukunft.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 1 Monat von Ludwig6996
Diese r Beitrag wurde geändert Vor 1 Monat von Albert Jelica
0

Danke für diesen Shitpost. Der Post bleibt online, damit andere Spammer wie du sehen, dass ihr Spam in diesem Forum absolut keinen Sinn ergibt. Links von Spammern werden von unserem hauseigenen, ausgeklügelten, hyper-intelligenten KI-Moderations-System 😉 automatisch rausgefiltert. Alle Links sind zudem NOFOLLOW. 🤯

Schön, dass du für dein Problem keine Lösung gefunden hast. Dieser Post wird als gelöst markiert. Wer ein ähnliches Problem hat, bitte nur meine erste Antwort beachten und SuFu nutzen. 

LG
Albert

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.

Teilen: