Eure liebste Window...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Eure liebste Windows-Version?

17 Beiträge
11 Benutzer
5 Likes
550 Ansichten
(@armin2208)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 12
Themenstarter  

Welche Version von Windows findet ihr am besten?

Lasst uns dabei auch die Zeit betrachten, zu der sie aktuell war. Selbstverständlich würde ich heutzutage keine andere Version als Windows 11 nutzen. Dafür sind die Vorteile zu groß, mit den Explorer-Tabs, gutem Fenster-Management und zentrierter Taskleiste mit schicken Animationen.

Meine liebste Windows-Version ist trotzdem Windows 8! Denn meiner Meinung nach hatte Microsoft zu der Zeit das beste Angebot an Consumer-Produkten, die gut miteinander harmonierten. Windows 8, Windows Phone, Microsoft Band - das war eine tolle Zeit. In der es noch um gut gemachte native Software ging, und nicht um Web-Apps. Außerdem mochte ich die detailliert ausgearbeitete Benutzeroberfläche, die vollständig auf Touch-Gesten basierte. Damit war Microsoft einige Jahre voraus und hatte zugleich ein hervorragendes Bedienkonzept. Zu der Zeit konnte man noch sagen, dass die Produkte von Microsoft einen eigenen Charakter hatten, die sie von der Konkurrenz abheben ließen. Hinzukommt, dass 8 die schnellste und fehlerfreiste Windows-Version ist - bis heute. Das System läuft selbst mit 512 MB Ram... den Umständen entsprechend gut.

Dicht gefolgt von Windows Vista. Denn Vista war ein großer technologischer Sprung, der Windows in seinen Fundamenten modernisiert hat. Hier finden sehr viele Sachen ihren Ursprung. Allgemein war Vista seiner Zeit voraus, mit den ganzen Kernel-Features wie stabile Grafiktreiber. Genau das ist der Grund, wieso ich diese Version liebe. Sie ist technisch spannend, ein ambitioniertes Projekt und ebenso die Entwicklungsgeschichte ist nicht langweilig. Man betrachte die geleakten Longhorn-Builds, bevor das Projekt komplett neu gestartet wurde, weil Microsoft sich in den ganzen Änderungen verheddert hat. Stundenlang kann man nachlesen, was für Vista eigentlich geplant war, was es dann ins System geschafft hat und welche Hintergedanken die Entwickler hatten. Super spannend.

Meine Top-List ist also:

  1. Windows 8
  2. Windows Vista
  3. Windows 11

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
kuchenfan reacted
Zitat
(@albert-jelica)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 17
 

Windows 9 einfach: https://www.youtube.com/watch?v=Fb5EAXzRkFA

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
AntwortZitat
(@armin2208)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 12
Themenstarter  

Veröffentlicht von: @albert-jelica

Windows 9 einfach: https://www.youtube.com/watch?v=Fb5EAXzRkFA

 

LOL dieses Windows 9 bzw. Windows 8.2 wäre echt spannend gewesen. Denn dann hätten wir statt eines unfertigen Windows 10 noch ein besser optimiertes Windows 8 bekommen. Für uns Windows 8-Enthusiasten ein top Szenario. Aber für den allgemeinen Markt wäre es wahrscheinlich nur eine verschwendete Version gewesen 😀

 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von Armin Osaj

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
AntwortZitat
(@albert-jelica)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 17
 

@armin2208 vor allem bräuchte es sowas aus heutiger Sicht. Ein Surface Pro X mit ARM, das am Sofa ein schönes, ausdauerndes, schlankes Netflix-Tablet sein kann (Metro-UI) und mit angeschlossener Tastatur mit Davinci Resolve zum Profi-Gerät wird. (Win10 UI)

Ein Hybrid der guten Sorte.

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
AntwortZitat
Marvin Miltkau
(@marvinmiltkau)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 4
 

Windows XP, 7 und Windows 10


   
AntwortZitat
(@terminaut98)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 1
 

Bei mir

Platz 3: Windows Vista, Benutzeroberfläche ist absolut schickimicki und in den Details etwas ausgearbeiteter als Win7 (Taskleiste), allerdings nervt die Benutzerkontensteuerung auf Dauer und diese ist da bzgl. Einstellungsmöglichkeiten nicht so ausgereift wie späteren Windows Versionen (Windows 7). Außerdem gibt es ein Paar Mikrobugs, die aber nicht allzu sehr stören, nur dass sich mein laptop ohne Warnung vor niedrigen Akku in den Ruhezustand verabschiedet hat, was sich aber mit einen Eingriff im Registry lösen ließ, war dieses Problem beseitigt. Außerdem merke ich gerade bei einen älteren Computer (ab Werk mit Win7), dass ~ da langsamer als Win7 läuft. Der Sound-Sceme gefällt mir auch sehr gut.

Platz 2: Windows 8.1, Desktop sieht ziemlich nett aus, die Startseite mit den Kacheln stelle ich gerne auf grün und dann siehts mMn echt epic aus. Am Workflow (auch auf der Startseite) ist erkennbar, dass sich da so einiges nach Windows 8.0 verbessert hat. Außerdem läuft ~ auch sehr stabil, ich hatte keine Probleme mit derartigen Bugs gehabt und die endlose Update-Suche bei frisch installierten ~ (von Sommer 2019) ist einige Monate später auch schon behoben worden. Außerdem liebe ich den Sound-Scheme von ~ am meisten.

Platz 1: Windows 7, Bestes Windows aller Zeiten, sieht auch absolut schickimicki aus, nur schade, dass da die Paar Details von Windows Vista entfernt wurden (was für mich aber auch überhaupt kein Beinbruch ist). Außerdem gefällt mir die außerordentliche Stabilität, so ist mir bis jetzt kein Bug aufgefallen, die mir echt auf die Nerven ging. Ich wäre immer noch darauf unterwegs, wenn es weiterhin unterstützt sein würde. Für den Sound-Scheme s. Windows Vista.


   
Armin Osaj reacted
AntwortZitat
(@cnv93162)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 1
 

meine war Windows XP aber jetzt Windows 11


   
AntwortZitat
PaMaBa1806
(@pamaba1806)
Herkules Moderator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 8
 

Platz 1: Windows 10

Platz 2: Windows 11

Platz 3: Windows Vista

Platz 4: Windows XP


   
Boba Fett reacted
AntwortZitat
Boba Fett
(@boba-fett)
Bounty Hunter Moderator
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 2
 

Platz 1: Windows 10 (nach v2004)

Platz 2: Windows 7 (alles war einfach so...perfekt)

Platz 3: Windows XP (Kindheit schlechthin)


   
AntwortZitat
(@technikverbot)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 1
 

Ranking vom Besten zum schlechtesten:

1. Windows Vista
2. Windows 8
3. Windows XP
4. Windows 11
5. Windows 10
6. Windows 7

 

Hinsichtlich Vista und 8 kann ich mich Armin anschließen.

Highlight: Windows Vista. Das System hat neben der überfälligen Modernisierung von Systemkomponenten designtechnisch einfach was in sich gehabt. Als 6-7 jähriges Kind habe ich den "Wow"-Effekt zu spüren bekommen.

Zu Windows 8.x noch eine persönliche Geschichte: Ich erinnere mich sehr gut, wie ich an meinem 11. Geburtstag 2013 zu Staples gegangen bin und mir Windows 8 Pro als Upgrade für 50 Euro erworben habe.

Windows 8 war ein Lebensretter für meine damalige Hardware (eMachines E525, Celeron T3100, 4 GB RAM, GMA 4500M, 320 GB HDD). Es war um ein vielfaches performanter als 7 auf derselben Hardware.

Windows XP: Erstes Betriebssystem überhaupt, natürlich unter den Top 3.

Windows 10: War zu Anfangszeiten noch spannend, was mit der Universal Windows Plattform hätte sein können, wurde aber letzten Endes ziemlich vernächlässigt und ist mittlerweise nur noch eine Krise, versteckt hinter unterschiedlichen Designphilosophien. Die ersten Technical/Insider Previews haben aber schon wirklich was in sich.

Windows 11 hat diesbezüglich schon deutlich aufgeholt und tatsächlich im Laufe der Zeit immer mehr nützliche Funktionen vorweisen können.

Windows 7: Ein Beispiel dafür, wie man erfolgreich die Illusion geschaffen hat, dass es 'ne deutliche Verbesserung ggü. Vista darstelle, obwohl man nur versuchte, Vista unter einem neuen Namen mit einigen minimalen Verbesserungen unter die Leute zu bringen, was letzten Endes erfolgreich war. 7 hatte - bedingt dadurch, dass Gerätehersteller zu dem Zeitpunkt endlich adäquate Hard- und Software rausbrachten, die Vistas Anforderungen respektierten - nunmal die deutlich bessere Ausgangsposition. Dementsprechend ist seine Beliebtheit meinerseits nicht wirklich nachvollziehbar.

Somit stellt Windows 7 für mich einer der uninteressantesten Windows-Versionen überhaupt dar.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten 2 mal von TECHNIKVERBOT

   
AntwortZitat
(@albert-jelica)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 17
 

 

Veröffentlicht von: @technikverbot

Gerätehersteller zu dem Zeitpunkt endlich adäquate Hard- und Software rausbrachten

Zudem die Leute dann einsahen, dass ihr Lexmark Drucker keine Vista-Treiber bekommen wird... 

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
AntwortZitat
(@armin2208)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 12
Themenstarter  

Veröffentlicht von: @technikverbot

Somit stellt Windows 7 für mich einer der uninteressantesten Windows-Versionen überhaupt dar.

Windows 7 ist eine sehr uninteressante Windows-Version. Trotzdem eine sehr gute, die ich im Aspekt Bedienungskomfort höher als Vista bewerten würde. Aufgrund der gruppierten Taskleiste oder der später zurückportierten Bibliotheken im Explorer. Ja, ich finde sie praktisch. Deswegen ist Windows 7 ein top System und keine schlechte Wahl. Vielleicht sogar die beste Windows-Version allerzeiten, weil es eine moderne Basis hatte (Vista) und Microsoft da noch keine Existenzkrise hatte (8, 10, 11) UND das System noch frei von Werbung war (10, 11). Also viel Liebe für das neuaufgelegte Vista.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von Armin Osaj

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
AntwortZitat
(@kuchenfan)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 3
 
  • Platz 1: Eindeutig Windows 8.1. Performant nur einmal und auf das wesentliche konzentriert. Die Kacheloberfäche ist sehr Hilfreich im Bezug auf schnelles Einsehen wichtiger infos. Animationen sind top und das Highlight sind die einzigartigen Sounds. Läuft bei mir super schnell, auch auf alter Hardware. 🙂
  • Platz 1.1: Windowsphone 8.1: Lief echt super auf Handys mit "schlechter" Hardware und war trotz der niedrigen Spezifikationen super flüssig. Außerdem hatte es tolle Animationen und war super fortschrittlich mit tollen extra Funktionen. Schade, dass es eingestellt wurde .:(
Diese r Beitrag wurde geändert Vor 3 Wochen von kuchenfan

   
AntwortZitat
(@lorenzo)
New Member
Beigetreten: Vor 3 Wochen
Beiträge: 2
 

Windows 8.1. kannte ich überhaupt gar nicht, das ging an mir vorüber, auch das Windows Phone hab ich nicht kennengelernt, allerdings muss ich sagen, in dieser Zeit war ich im Ausland tätig, da spielten Handy keine große Rolle. Es hat mich aber jetzt neugierig gemacht und würde es jetzt gerne benutzen wollen , leider gibt es sie nicht mehr  und das finde ich schade.


   
AntwortZitat
(@armin2208)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 12
Themenstarter  

@lorenzo ich bin beeindruckt jemanden kennenzulernen, der Windows 8 noch nicht kennt 😀

Schau dir gerne ein YouTube-Video zu dem System an. Es ist wirklich komplett anders, als wie man es von Windows gewöhnt ist. Deswegen wurde es stark kritisiert. Mich würde interessieren, wie das System rein optisch auf dich wirkt.

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
AntwortZitat
Seite 1 / 2
Teilen: