Ich habe mir ein Sa...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Ich habe mir ein Samsung Galaxy S24 Ultra gekauft

4 Beiträge
3 Benutzer
3 Likes
381 Ansichten
(@armin2208)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 12
Themenstarter  

Ich habe durch einen günstigen Vodafone-Tarif folgendes erhalten: 65GB Datenvolumen mit 5G-Geschwindigkeit + Samsung Galaxy S24 Ultra (512GB) für effektive 32€/Monat. Zwar hatte ich nicht vor mein OnePlus 7 Pro zu ersetzen, doch bei diesem Deal konnte ich nicht widerstehen.

Hardware:

Ich bin froh, dass es ein Samsung Galaxy S24 Ultra geworden ist. Nicht nur, weil es ein absolutes High-End-Smartphone ist, sondern auch aufgrund des verbauten Snapdragon-Prozessors. Leider kommt dieses Jahr beim normalen S24 und S24+ wieder der Samsung Exynos zum Einsatz. Die Exynos-Prozessoren besitzen einen schlechten Ruf, aufgrund ihres stromhungrigen 5G-Modems sowie ihrer hohen Hitzeentwicklung unter Last.

Zwar ist der neue Exynos 2400 beim S24 deutlich besser als seine Vorgänger, doch immer noch nicht so gut wie Qualcomms Snapdragons. Diesen Umstand zeigt eindrucksvoll dieses Video von Techmo. Das S24U hat als exot in der Reihe den Snapdragon 8 Gen 3 verbaut und ist somit von den Exynos-Problemen glücklicherweise nicht betroffen.

Ich persönlich kann nur positiv über die Hardware des S24U sprechen. Das Display ist groß und sehr hell, es gibt nie Probleme beim Ablesen. Die Lautsprecher klingen sehr gut, nur das iPhone 15 Pro ist noch ein Ticken besser. Das Kamera-Setup ist sehr potent, vor allem dank der 200MP-Hauptkamera. Außerdem ist der Akku mit 5.000 mAh auch gut bestückt.

Häufig werden die S24-Modelle mit iPhones verglichen. Nachvollziehbar, aber das S24 Ultra würde ich eher mit einem Nokia-Smartphone vergleichen. Wir sind hier schließlich bei WindowsArea! Aufgrund der kantigen Ecken erinnert mich das Design stark an das Lumia 1520.

Leider ist mir das Gerät mit Hülle etwas zu groß. Weil es sich gar nicht mehr mit einer Hand bedienen lässt, was mit meinem OnePlus 7 Pro noch gut möglich war. Wenn ich im Bett ein YouTube-Video schauen möchte und das Handy mit einer Hand halte... dann erschöpft meine Hand aufgrund der 232 Gramm ziemlich schnell.

Software

Über die Hardware kann ich sehr viel Positives sagen, doch bei der Software habe ich eher gemischte Gefühle. Denn auf dem Handy ist Android mit Samsungs OneUI-Oberfläche installiert.

Positiv anzumerken ist, dass das System sehr schnell und stabil läuft. Im Gegensatz zu manchen OxygenOS-Versionen von Oppo/OnePlus läuft OneUI fehlerfrei und ist konsequent umgesetzt.

Allerdings habe ich mehr erwartet von einem System, welches von Technik-Reviewern fast nur positiv erwähnt wird. Meiner Erfahrung nach ist OneUI ein System mit einer dissoziativen Persönlichkeitsstörung. Es will sowohl die alte Dame bedienen, die wenig Ahnung von Technik hat, als auch den absoluten Nerd, der sein Handy bis ins kleinste Detail anpassen möchte. Herauskommt eine komische Mischung aus beidem.

Beispiel: um die Komplexität der Einstellungen zu verringern, hat Samsung gewisse Optionen versteckt oder gestrichen. Benachrichtigungskategorien sind standardmäßig deaktiviert, obwohl diese eine essenzielle Android-Funktion sind. Außerdem kann man nicht mehr einstellen, ab wie viel Prozent Akkuladung der Stromsparmodus automatisch angehen soll. (Ja, das ist über eine Routine nachrüstbar). Dafür kann man die Darstellung von Benachrichtigungen bis ins kleinste Detail anpassen. Die Farbe, die Dauer, den Effekt, die Darstellungsart. In meiner Erfahrung gibt es bei OneUI viel anzupassen, was ich nicht anpassen will. Wenn ich aber dann mehr Tiefe will, dann fehlt sie.

Ansonsten hat das System seine Stärken und Schwächen, wie jedes andere auch. Die Kamera-App ist top und die beste, die ich bis jetzt benutzt habe. Super intuitiv zu bedienen und viele Modi, darunter ein guter Pro-Video-Modus.

Insgesamt vermisse ich aber ein cleanes Android mit Pixel-Optik. Deswegen bewege ich mich in Zukunft eher in Richtung Google Pixel statt Samsung. Vor allem, weil ich es nicht so gerne mag, dass Samsung so viele unnötige Dienste in ihr System einbaut.

Stellt mir gerne Fragen

Falls ihr euch ebenfalls für ein S24 (Ultra) interessiert, könnt ihr mir gerne Fragen unter diesem Thread stellen. Ich beantworte sie gerne ☺️

Dieses Thema wurde geändert Vor 2 Monaten von Armin Osaj

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
Zitat
Marvin Miltkau
(@marvinmiltkau)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 4
 

Ein Sehr Starkes Handy. Würde mir auch ein Kaufen wen ich das Geld Hätte.


   
AntwortZitat
(@albert-jelica)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 17
 

ich hatte das Z Fold 3. War grundsätzlich sehr zufrieden, aber ich würde es wohl nicht wieder kaufen. :-/

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
AntwortZitat
(@armin2208)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 12
Themenstarter  

Veröffentlicht von: @albert-jelica

aber ich würde es wohl nicht wieder kaufen.

wieso nicht?

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.


   
AntwortZitat
Teilen: