bin hier wegen mein...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

bin hier wegen meinem Win11 Laptop

22 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
525 Ansichten
0
Themenstarter

lieber Albert, da bin ich, ich hoffe ich bin hier richtig wegen meinem Laptop

LG Gabriela

Albert Jelica 25/02/2024 11:59 pm

@gabriela hey, freut mich, dass du im Forum bist. Könntest du mir sagen, welches Modell du besitzt?

Gabriela Themenstarter 26/02/2024 12:10 am

ich würde dir sehr gerne meine screens senden, doch ich weiss nicht wo ich diese hochladen kann hier im Forum

Gabriela Themenstarter 28/02/2024 8:24 am

wann können oder kannst du anfangen, welche Zeit, das ich dann auch da bin.

LG Gabriela

11 Antworten
0
Themenstarter

ACER ASPIRE a 517-53g

0
Themenstarter

ACER Aspire A517-53G ist das angekommen?

0
Themenstarter

so habe versucht ein jpg Bild zu senden hat es geklappt? ich glaube nicht

0
Themenstarter

kann das sein, das das jpg zu groß ist ich versuche es dauernd

0
Themenstarter

oh sorry es ist ein png moment

0
Themenstarter

ich bekomme das Bild von dem ACER Laptop nicht im Forum hochgeladen, sehr schade, ich hoffe du kommst mit dem Laptop Name schon klar?

Gabriela Themenstarter 26/02/2024 12:27 am

sonst müsste ich noch auf mb bearbeiten, damit habe ich Probleme

0
Themenstarter

oder hat es geklappt mit den bildern, ich sehe es nicht

Gabriela Themenstarter 26/02/2024 12:32 am

doch , da ist ja ein Bild hochgeladen, freu

0

oh, hat geklappt. Dein PC ist modern genug. Welches Problem hast du denn konkret mit Magix?

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von Albert Jelica

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.

Gabriela Themenstarter 28/02/2024 8:29 am

@albert-jelica entschuldige, vielleicht habe ich jetzt die Antwort öfters geschrieben, da ich mich im Forum noch nicht so auskenne... das Programm Magix delux 2024 hängt mitten in der Arbeit, bei jeder Arbeit, die man bearbeiten möchte, ich schneide Videos bleibt es hängen und die Festplatte fährt furchtbar hoch, als wäre es sehr anstrengend für meinen Laptop, dann dauert es eine zeitlang bis der Festplatte oder was es auch immer ist wieder sich beruhigt und ich einen Schritt weiterarbeiten kann, aber nur ein Schritt, dann hängt sie wieder. So hoffentlich habe ich es richtig erklärt, danke Dir schon einmal. LG Gabriela

Albert Jelica 28/02/2024 10:26 am

hey, du sagst, die Festplatte fährt hoch. Woran nimmst du das wahr?

Bearbeitest du eventuell ein Video von einer externen Festplatte?

Gabriela Themenstarter 28/02/2024 11:41 am

@albert-jelica , hey, nein, das Video stammt von einer kleinen Kamera, doch habe ich dieses Video auf meinen Laptop geladen, somit nicht

0
Themenstarter

wenn ich dann etwas bearbeiten möchte fährt die Festplatte hoch und braucht sehr lange bis ich weiter arbeiten kann, bis diese sich beruhigt hat

0

@gabriela könntest du das mal machen und mir einen Screenshot von deinem Taskmanager senden?

Einmal so:

Und dann noch einmal von der Liste an Prozessen wie hier:

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.

Gabriela Themenstarter 28/02/2024 5:11 pm
Gabriela Themenstarter 28/02/2024 5:12 pm
0

perfekt. mir scheint, dass da eher das Programm Probleme macht, als dein PC, wenn ich ganz ehrlich bin. Du hast einen guten PC, der ausreichend potent sein sollte dafür.

Ich würde dir empfehlen, dafür einmal zu probieren, das Programm auf seine Standardwerte zurückzusetzen: https://www.magix.info/download/file/mediacenter/e3lano4ubidt/WMD0WNGLoiLDXLX0iGDGMN4LoWRI0ILi

 

Daraufhin würde ich eventuell in Betracht ziehen, ein anderes Schnittprogramm zu benutzen. Hast du zum Beispiel Clipchamp schon probiert? Ich klinge, wie eine Werbebenachrichtigung von Windows 11, aber mit dem Programm kann man so Basics durchaus abdecken. Es ist ein sehr, sehr einfaches Programm.

 

Microsoft Clipchamp
Microsoft Clipchamp
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

Ansonsten würde ich dir empfehlen, einfach mal Davinci Resolve auszuprobieren: Das dürfte auf deinem PC einigermaßen besser laufen als Magix, zumindest benutze ich es selbst auf ähnlicher Hardware großteils ohne Probleme. Ich würde dir nur empfehlen, in Davinci Resolve die Playback-Auflösung in der Timeline auf die Hälfte oder ein Viertel zu setzen, um eine flüssigere Wiedergabe zu ermöglichen. Davinci Resolve ist kostenlos und du kannst es hier auf der offiziellen Seite holen: https://www.blackmagicdesign.com/products/davinciresolve

 

 

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur.

Gabriela Themenstarter 28/02/2024 7:45 pm

@albert-jelica lieber Albert, ich bedanke mich sehr herzlich für Deine Mühe, hab großen DANK dafür. Bis bald
LG Gabriela

Teilen: