• Dieses Thema hat 9 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahre von herrherger.
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #96664
    cristian
    Teilnehmer

    Hallo

    Der Akku meines 3 Wochen altes Nokia Lumia 925 hält direkt nach dem trennen vom Ladekabel bei 100 % laut den Einstellungen 10 Stunden. Mein HTC 8s hält unter gleichen Bedingungen 1 Tag und 5 Stunden. Das kann doch nicht sein? Auf meinen 925 ist Bluetooth, NFC und Datenverbindung aus. Die Bildschirmhelligkeit ist auf niedrig eingestellt. Im Hintergrund läuft nur BATTERY, Whatsapp und Appdeals. Da ich die 32 gb Version auf Ebay von einen Privathändler gekauft habe, hab ich keine Garantie.

    Ich muss mein Handy jeden Tag 2x aufladen, sonst ist es schon um 20 Uhr leer.

    Kann man ihrgendwie seinen Akku tauschen?

    Ich hoffe ihr könnt meinen am 925 getippten Text gut lesen.

    Gruß Cristian

    #96667
    sylver87
    Teilnehmer

    Hi,

    hast du keine Kopie von der Original-Rechnung vom Verkäufer erhalten?

    Sonst kannst du das Handy evtl. bei Nokia einschicken.

    Sollte meins ja auch noch einschicken, 6 Tage bis Garantie-Ende…

    Grüße

    #96668
    Anonym

    Ne ganz dämliche Frage: hast du schon mal neugestartet? Bewirkt bei meinem 920 Wunder. Sonst würde ich auf ein schlechtes oder stark wechselndes Netz tippen, da dein htc aber keine Akkuprobleme hat ist das auch ziemlich unwahrscheinlich.

    Wird dein Handy denn warm, wenn du es einfach so liegen lässt? Wenn ja ist es irgendein Hintergrundprozess. Wenn nein, scheint es wirklich ein Problem vom Akku an sich zu sein.

    #96681

    hallo,

    nur mal so er bekommt doch von nokia über die IMEI – Nr. garantie? also laut meinem kenntnisstand ist es so dass dir nokia über die imei nr. (falls rechnung verloren) die garantie gibt! dieser garantiezeitraum kann (ist sehr warscheinlich so) wenigersein, wie das kaufdatum des handys

    http://www.nokia.com/de-de/support/garantieprufung/

    #96687
    rene712
    Teilnehmer

    Ich würde wenn du es gebraucht gekauft hast nen Hardreset machen (Auf Werkseinstellungen zurücksetzen). Dann die Apps installieren die du nutzt.

    #96713

    Hallo 925er,

    habe das L925 seit drei Wochen und bin zufrieden. Nur die Akkuleistung ist schwach. Wobei es bei mir nicht der Verbrauch im Stand-By-Betrieb ist (zwischen 0,6 und 1,6 Prozent Akkuverbrauch pro Stunde bei eingeschaltetem WLAN und Blick und bei regelmäßigen Mailbox-Aktualisierungen), sondern der Verbrauch bei aktiven Anwendungen. Beim Surfen (geringe Displayhelligkeit) fällt der Ladestand schon mal um 8 Prozent in nicht mal 10 Minuten. Das finde ich schon heftig und ist eigentlich nicht akzeptabel, oder?

    Aber sonst ist das 925 ein sehr schönes Gerät – vor allem das Display ist ein Highlight. Und Windows Phone hat mich (als Umsteiger von Android) positiv überrascht…

    viele Grüße

    willie 

    #96715
    cristian
    Teilnehmer

    Erstmal danke für die ganzen Antworten

    Die App BATTERY zeigt in der Statistik das ich so 10-15 Prozent pro Stunde im Normalfall verbrauche (im Standby 5% , und wenn ich Spiele manchmal auch 30%) , kein Wunder das ich von Anfang an nur 9-10 Stunden Akkulaufzeit habe. Wie viel Akkulaufzeit habt ihr ungefähr bei 100% laut den Einstellungen?

    Noch eine Frage:Wenn das mit der IMEI funktioniert, wo soll ich dann mein Handy hinschicken? Wird das ganze Handy getauscht oder nur der Akku? Bleiben die Daten erhalten? Wie lange dauert es ungefähr?

    Ich weiß es sind viele Fragen, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen.(Als ich diesen Text getippt habe sind ungefähr 8% Akku in 20 Minuten verloren gegangen)

    #96931

    Die Akkuvorhersage, basiert meiner Meinung nach auf dem Nutzungsverhalten. Wenn man 2 Stunden Games zockt, ist das Teil halt leer.

    Ich komme bei recht starker Nutzung ganz gut über den Tag. Allerdings sollte man einige Einstellungen machen… Neue WLAN Netze nicht benachrichtigen, Blick auf „Nachsehen“ stellen.

    #96935
    Anonym

    Also mein 920 hält seit Amber echt ewig.

    Black hat das nur nochmal bestätigt.

    Also ich bin zufrieden, ein iPhone 4S hält jedenfalls nicht so lange.

    Wie wäre es mal auf Helligkeit automatisch, „Blick“ nur bei „nachsehen“

    WLAN immer an wenn du welches hast ! Das spart Strom ohne Ende.

    4G aus, außer du brauchst es explizit für einen kurzen Zeitraum.

    BT dagegen braucht fast nichts, NFC Freigabe braucht ebenfalls nichts.

    NFC hab ich immer an, BT auch sehr viel.

    Bei 2 Email Accoutns, Skype, Whatsapp, Amazign Weather, diverse Live Tiles.

    Regelmäßig Emailverkehr, Skydrive Nutzung komme ich locker über den Tag.

    Ich lade aber auch viel, immer zuhause auf ner DT-910, im Auto immer in ner CR-200

    und auf der Arbeit auf nem Ladekissen. Komme deshalb oft kaum unter 70%

    Die Tage oder Wochenende ohne viel laden gehen aber auch ohne Probleme mal 48 stunden bei sparsamen nutzen.

    #96940
    herrherger
    Teilnehmer

    willie666 sagt
    Hallo 925er,

    habe das L925 seit drei Wochen und bin zufrieden. Nur die Akkuleistung ist schwach. Wobei es bei mir nicht der Verbrauch im Stand-By-Betrieb ist (zwischen 0,6 und 1,6 Prozent Akkuverbrauch pro Stunde bei eingeschaltetem WLAN und Blick und bei regelmäßigen Mailbox-Aktualisierungen), sondern der Verbrauch bei aktiven Anwendungen. Beim Surfen (geringe Displayhelligkeit) fällt der Ladestand schon mal um 8 Prozent in nicht mal 10 Minuten. Das finde ich schon heftig und ist eigentlich nicht akzeptabel, oder?

    Aber sonst ist das 925 ein sehr schönes Gerät – vor allem das Display ist ein Highlight. Und Windows Phone hat mich (als Umsteiger von Android) positiv überrascht…

    viele Grüße

    willie 

     

    Hab meins auch seit ein paar Wochen und habe genau das gleiche Problem. Schon nervig …

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Thema „Akku hält max. 10 stunden“ ist für neue Antworten geschlossen.