WindowsArea.de – Das Windows 11 Magazin Forum Rundablage Archiv FAQ – Sammlung (WP7)

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • Author
    Posts
  • #89120
    Maximilian
    Moderator

    Hallo liebe Community!

    Gemeinsam mit euch möchten wir gern eine umfangreiche FAQ – Sammlung zu Windows Phone 7 / 8 erstellen. Die Sammlung soll euch und allen anderen Usern dabei helfen, häufig gestellte Fragen übersichtlich und bereits beantwortet vorzufinden.

    Um das Projekt schneller umzusetzen, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns beim Aufbau dieser Sammlung helft. In Form eines Beitrages könnt ihr einen Bereich (z.B. Personalisierung, Einrichtung aller Dienste, Synchronisation, Zahlungsmittel, Store/Apps, Updates, etc.) näher erläutern und mit Screenshots/ Bildern veranschaulichen. (Ein Beispiel ist unter diesem Beitrag zu finden.)

    Eine andere Art der Mithilfe ist die Berichtigung und Ergänzung von bereits geposteten Beiträgen. Bitte wendet euch dazu per PN an den jeweiligen Beitragsersteller oder alternativ an mich.

    Hinweis: Wenn eure Beiträge Windows Phone 7 und Windows Phone 8 betreffen, so postet sie bitte in dem jeweils anderen Thread.

    Wir bedanken uns schon einmal für eure Hilfe! 🙂

    Beiträge:

    Symbol – Leiste

    Nachrichten-, Kontakte-Hub und Kalender mit Facebook, Twitter oder LinkedIn verknüpfen

    Benachrichtigungen von Social Networks und Neuigkeiten von Freunden direkt auf den Startscreen holen

    Windows Phone unterstüzt keine Offline-Synchronisation

    Windows Phone und das Thema “Dateimanager”

    Verbindungseinstellung schnell ändern

    Schnelltasten verwenden

    SMS vorlesen lassen

    Strom sparen

    Sperrcode einstellen

    Updates schneller bekommen

    Übersetzen lassen und Texte scannen

    Wie heißt der Song und welche Band ist das?

    Rufumleitung

    #89122
    Maximilian
    Moderator

    Symbol – Leiste

    Die Symbol – Leiste befindet sich am oberen Bildschirmrand und lässt sich durch eine Wischgeste von oben nach unten auf der Höhe der Uhrzeit sichtbar machen.

    Folgende Symbole (siehe Screenshot) sind dort vorzufinden:

    Symbole-1.jpg

    1: Mobilfunk

    2: mobile Datenverbindung

    3: WLAN

    4: Bluetooth

    5: Vibration

    6: Ortung

    7: Akkustand

    8: aktuelle Uhrzeit

    #89133
    HTC N7LS
    Participant

    Nachrichten-, Kontakte-Hub und Kalender mit Facebook, Twitter oder LinkedIn verknüpfen

    Es erweist sich als sehr praktisch und komfortabel etwa im Nachrichten-Hub über Facebook zu chatten, neuste LinkedIn Benachrichtigungen von Freunden auf dem Startscreen zu erhalten oder die neusten Tweets der Freunde im Kontakte Hub mitzulesen.

    Sind Facebook-, LinkedIn- oder Twitter-Konto einmal mit dem Windows Phone verknüpft bieten sich eben diese Möglichkeiten.

    Die Option zum Einbinden dieser Konten in das System findet man in den

    Einstellungen unter E-Mail-Konten & andere.

    Dort tippt man auf (+) Konto hinzufügen, wählt Facebook, LinkedIn oder Twitter aus und wählt im Folgenden Verbinden zum Verknüpfen des Microsoft Kontos mit dem entsprechenden Social Network, zu dem man im Anschluss weitergeleitet wird.

    wp_ss_20130609_0005.png

    Nach Eingabe der Benutzerdaten und einer Autorisierung sollte die Verknüpfung erfolgt sein und das Phone zeigt bei E-Mail-Konten & andere unter Umständen die Synchronisation einiger Inhalte an. Ab sofort ist das entsprechende Netzwerk in den Nachrichten-, Kontakte- Hub und den Kalender integriert. Natürlich lassen sich auch mehrere dieser Konten verknüpfen, was sich vor allem für die Neuigkeiten-Rubrik im Kontakte Hub insofern als deutlich sinnvoll erweist, da dieser nun Sammelplatz von News verschiedener Social Networks ist.

    #89134
    HTC N7LS
    Participant

    Benachrichtigungen von Social Networks und Neuigkeiten von Freunden direkt auf den Startscreen holen

    Der Startscreen soll den Benutzer zumindest laut Microsoft auf einen Blick über alles Mögliche informieren.

    Dafür darf das Anpinnen von persönlichen Kacheln nicht fehlen. Diese sind jedoch nur dann wirklich informativ, wenn der Benutzer soziale Netzwerke mit dem System verknüpft hat:

    1. Die Ich-Kachel

    Mit der Ich-Kachel holt man für sich relevante Benachrichtigungen aus sozialen Netzwerken auf den Startscreen:

    Im Kontakte-Hub findet sich unter der Rubrik Alle ganz oben das eigene Profilbild und der eigene Status bei Social Networks. Ein Tippen darauf ruft vollumfänglich den Ich-Hub auf, der einem etwa die Option bietet, etwas zu versenden (ein Update/Status auf Social Networks), Benachrichtigungen durchzustöbern, oder über Neuigkeiten die für sich relevanten Posts von Freunden bzw. Pinnwand/Chronik-Einträge anzuzeigen. Für genau diese Rubrik gibt es ein Live-Tile für den Startscreen, anheftbar über das Pin-Symbol unten in der Appbar auf der Versenden-Seite.

    Einmal angeheftet zeigt die Kachel (auf dem Bild Mitte links) Benachrichtigungen aus den verknüpften Social Networks an und informiert den Nutzer mit einem Blick auf den Startscreen über relevante Neuigkeiten.

    wp_ss_20130609_0004.png

    2. Weitere Kontakte anheften

    Auch lassen sich unter Windows Phone weitere Kontakte an den Startscreen anheften.

    Ebenfalls im Kontakte-Hub unter der Rubrik Alle lässt sich ein, nach Möglichkeit in einem Social Network präsenter Kontakt aufrufen. Auch hier offenbart sich ein persönlicher Hub, der ein Profil des Kontaktes, Neuigkeiten, die diesen betreffen, und Fotos sowie einen zwischen dem Benutzer und der Person geführten Gesprächs-Verlauf bietet. Auch dieser Hub bietet auf der Profil-Seite die Option eine Live-Tile dieses Kontaktes an den Startscreen anzuheften.

    Von nun an zeigt die Kachel Aktivitäten des Kontaktes sowie Benachrichtigungen über die Kommunikation des Kontaktes mit dem Benutzer (neue Nachrichten (auch SMS), Kommentare, etc.) an.

    #89141
    André
    Keymaster

    Windows Phone unterstüzt keine Offline-Synchronisation

    http://wparea.de/forum/windows-phone-8-allgemein-forum/faq-sammlung-wp8/#p11790

    #89150
    André
    Keymaster
    #89151
    1u21
    Participant

    Verbindungseinstellung schnell ändern

    Will man nicht die verschiedenen Verbindungseinstellungen immer unter dem Punkt Einstellungen ändern, gibt es die Möglichkeit dies über Tiles auf dem Startbildschirm zu machen. Dazu wird eine App wie ConnectivityShortcuts benötigt. Mit solch einer App ist es möglich direkt eine Kachel auf den Startbildschirm zu pinnen, die einen direkt zu dem Punkt führt. So ist das Einstellen des Flugzeugmodus deutlich schneller erledigt.

    Schnelltasten verwenden

    WP bietet verschiedene Schnelltasten, die verschiedene nützliche Aktionen auslösen. Das längere Drücken des Kameraknopfes startet die Kamera, selbst wenn das Gerät im Standby ist. So kann man die Kamera schon beim Rausholen aktivieren und der Schnappschuss ist schnell erledigt. Ebenso ist die Sprachsteuerung über langes Drücken des Windows-Knopfes erreichbar, wobei das Gerät entsperrt sein sollte.

    SMS vorlesen lassen

    WP bietet die Option SMS vorlesen zu lassen. Dazu ist es notwendig diese Einstellung im Punkt Spracherkennung jeweils zu aktiveren. So könnt ihr euch die SMS je nach Situation vorlesen lassen ohne das Gerät aus der Tasche holen zu müssen.

    Strom sparen

    WP bietet verschiedene Möglichkeiten Strom zu sparen. Es beginnt von der Verwendung des jeweiligen Netzes bis hin zu den vielen anderen Einstellungen. Besitzer eines Gerätes mit (AM)OLE-Displays können aber noch eine Option nutzen. Dazu wird einfach der Hintergrund auf Schwarz im Menüpunkt Design in den Einstellungen geändert und eine möglichst dunkle Farbe für die Kacheln gewählt.

    Sperrcode einstellen

    Wenn ihr nicht jedes Mal den Sperrcode wieder eingeben wollte, weil ihr z.B. vergessen habt den Wecker einzustellen oder ähnliches, kann man angeben, nach welcher Zeit der Sperrcode abgefragt werden soll. Dazu einfach bei Einstellungen im Punkt Sperrbildschirm die Zeitangabe bei „Kennwort abfragen nach“ so einstellen, wie ihr es braucht.

    Ortung für die Suche nutzen

    Wenn ihr die nächste Bäckerei oder sonstiges sucht, nutzt die Ortung. Bing sucht dann die entsprechenden in der Nähe und zeigt die auf einer Map. Haben die Wunschorte noch Informationen im Netz hinterlassen, könnt ihr direkt aus der Suche heraus auch anrufen.

    Updates schneller bekommen

    Ein Trick, der bei WP7 seit dem großem Update auf 7.5 bekannt ist, um in der Warteschlange schnell vorwärts zu kommen, sollte nicht vergessen werden. Dazu verbindet ihr euer Gerät mit Zune am Rechner und schaltet jede Datenverbindung des Geräts aus. Unter Zune lasst ihr dann nach dem Update suchen und beobachtet den Netzwerkverkehr über den Taskmanager von Windows. Dazu sollten auch alle möglichen Programme geschlossen werden, die eine Internetverbindung erfordern. Euch werden zwei Peaks auffallen. In der Mitte zwischen den beiden Peaks muss die Internetverbindung des Rechners unterbrochen werden. So werdet ihr bevorzugt für das Update behandelt.

    Das basiert auf der Kommunikation mit Microsoft und dem Server eures Providers. Die erste Kommunikation findet zwischen MS statt und stellt fest, ob es ein neues Update gibt. Die zweite Kommunikation findet zwischen eurem WP7-Gerät und dem Provider statt. Dieses sendet bei schwacher Priorität eine Verneinung und Zune wird euch melden, dass aktuell kein Update bereitsteht. Trennt ihr die Verbindung, bevor die Kommunikation zum Provider stattfindet, erhaltet ihr eine Meldung, dass es ein Update gibt.

    Funktioniert nur, wenn gerade ein neues Update ausgerollt wird!

    Übersetzen lassen und Texte scannen

    Die Bing-Suche kann verschiedene Sachen scannen. QR-Codes gehören dabei zu den normalen Sachen. Es ist auch möglich Texte einscannen zu lassen und diese zu kopieren. So lassen sich lange Tipporgien verhindern, wenn man einen Absatz abschreiben will. Dabei sollte darauf geachtet, dass keine exotischen Wörter vorkommen und die Lage des Textes einwandfrei ist. Ansonsten kann es Probleme führen.

    Zum anderen kann die gleiche Funktion auch Texte übersetzen lassen. Einfach die unbekannten Wörter scannen lassen und in die gewünschte Zielsprache übersetzen lassen. Dabei gehen leider Redewendungen, Grammatik oder anderweitige Bedeutungen verloren, da es eine Wort.zu-Wort-Übersetzung ist.

    Wie heißt der Song und welche Band ist das?

    Die Bing-Suche ermöglicht auch die Erkennung von Songs. Dazu einfach die Such-Taste drücken und die Note anklicken und das Mikrofon in Richtung Lautsprecher halten. Wird der Song erkannt, könnt ihr den auch direkt im Marketplace kaufen.

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • The topic ‘FAQ – Sammlung (WP7)’ is closed to new replies.