WindowsArea.de – Das Windows 11 Magazin Forum Windows 10 Forum Windows 10 Mobile Allgemein L920, meine Erfahrungen mit Build 10166

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #111737
    Sitzi
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich nutze vom ersten Tag der Veröffentlichung an, die Build 10166.

    Der Umstieg bzw. das Upgrade funktionierte ohne Probleme, ich bemerkte jedoch, dass es sehr, sehr lange dauert, bis der Startbildschirm geladen wurde, auch die SIM-PIN-Eingabe braucht sehr lange, bis sie erscheint. Weiter stellte sich in den ersten Tagen ein EXTREM hoher Akkuverbrauch ein, teilweise so hoch, dass ich ihn mit keinem Ladegerät (weder mit dem Original-Ladegerät, noch mit Kabel über USB am Computer, noch mit dem Ladekissen) kompensieren konnte. Zeitweise erhitzte sich das Smartphone so stark, dass ich schon Angst um das Kunststoffgehäuse hatte.

    In den ersten beiden Wochen, wurde offensichtlich ohne Benachrichtigung Updates oder Bugfixes oder, wie auch immer, nachgeschoben, wodurch sich diese Probleme deutlich verringerten. Ich habe meine Posteingänge für zwei E-Mail-Accounts auf den Start gepinnt, was nach einigem hin und her auch geklappt hat. Anfänglich war das Tile für den Posteingang (mittlere Größe) nur statisch, jetzt zeigt es sogar die Nachrichtenheader als Vorschau an und (wenn auch klein und dünn) rechts unten die Anzahl der ungelesenen Mails. Ich wunderte mich nur, dass ich auf dem Sperrbildschirm keine Benachrichtigung mehr bekam über neue Mails. Als ich dann in den Einstellungen nachgesehen habe, sah ich, dass dort ein rotes X war, wo ich vorher die Posteingänge hatte. Auch sind die Posteingänge zweimal vorhanden.

    Alles in allem, hat sich die Performance von Woche zu Woche von Tag zu Tag verbessert.

    Hauptkritikpunkte meinerseits, sind, dass sich das Komma nicht mehr neben dem Punkt, sondern links von der Leertaste befindet. Auch ist die virtuelle Tastatur lange nicht so „treffsicher“, wie sie in 8.1 war. Die Benachrichtigungstöne kommen anscheinend nach dem Zufallsprinzip, was teilweise schon störend ist.

    Ich freue mich auf die nächste Build, denn bis jetzt überzeugt mich Windows 10 mobile schon sehr. UND… Wir reden hier immer noch über eine Preview!!!

     

    Gruß aus Oberfranken, Adi.

    #111738
    EffEll
    Teilnehmer

    Nach nen Hardreset, welches ich bei jeder neuen Build mache, sind die Performance-Probleme weg. Würde ich dir grundsätzlich empfehlen

    #111744
    tofuschnitte
    Teilnehmer

    Hitze? Ja aber nur ca. 2 Stunden nach Einrichtung. Da werkelt irgendwas im Hintergrund. Hardreset ist IMMER so empfehlen sonst gbits nur Probleme. Akkuverbrauch pendelt sich ein, die letzten 20% im Stromsparmodus halten verdammt lange (obwohl eigentlich nur Mails und FB abgestellt werden, sonst nur Whatsapp im Hintergrund bei mir, das aber dauerhaft). Allerdings ist bei mir die Performance in der letzten Woche extrem beschissen geworden (Soft-Reset bringt auch nichts). Hab nichts weiter installiert, hoffe neue Build kommt heute (10240 musste ja wegen Problemen übersprungen werden vor ca. zwei Wochen).

    Zu der Tastatur mit dem Punkt? Ja mag sein, hab ich jetzt nach mehreren Wochen schon wieder verdrängt. Kann nicht mal beschwören, dass es unter 8.1 anders war. Aber wenn es das war ist jetzt wieder WP 7.5 Style. Alles kein Problem

    #111745
    Sitzi
    Teilnehmer

    Ja, es stimmt, in den letzten beiden Tagen leidet die Performance gewaltig.

    Hardreset??? Ist das der Menüpunkt Handy zurücksetzen? Es werden ja die Kontakte etc. in der Cloud gespeichert und können wieder zurückgespielt werden, aber WAS verliere ich wirklich?

     

    Danke aus Forchheim, Adi.

    #111746
    tofuschnitte
    Teilnehmer

    Spielstände, die sich nicht mit OneDrive synchen sind weg. Ebenso der Whatsapp-Chatverlauf (der speichert sich zwar auch online, aber ist eher Zufall, ob der sich wiederherstellt). Und nein auf dem 920 gibts keine Möglichkeit den irgendwie anders zu sichern. Musik,Videos,Bilder -> alles weg. Also vorher bitte aufn PC kopieren. Einstellungen werden wiederhergestellt ebenso wie Whatsapp und installierte Apps richten sich automatisch wieder ein (in der Zeit ist das Handy absolut unbrauchbar, arsch lahm und heiß). WLAN Passwörter SOLLTEN eigentlich auch wieder gestellt werden, klappt aber auch nicht immer.

    Würd dir anraten einen sauberen Neustart ohne Sicherung zu machen, da merkt man erst einmal wie viel nutzlosen Müll man aufm Handy hat.

     

    Habs allerdings im Urin, dass da möglicherweise heute oder ausnahmsweise morgen eine neue Version kommt. Wenn du solange Warten kannst solltest du das tun

    #111752
    Sitzi
    Teilnehmer

    Also irgendwas hat sich heute im Laufe des Tages „installiert“…

    Habe einen Akkuverbrauch von über 25% pro Stunde und könnte auf der Rückseite meines 920 locker Spiegeleier braten…

    Ich hoffe wirklich, dass das nächste Build bald da ist, sonst werd ich um den Hardreset (den ich bisher, seit dem Update auf 10166, noch niicht gemacht habe) nicht herumkommen.

    Gruß aus Oberfranken, Adi.

    #111756
    EffEll
    Teilnehmer

    Ja, das mit dem Komma nervt mich auch, hätte das auch gerne wieder rechts. Kontakte sind mit deinem Microsoft Account verknüpft, brauchen weder gesichert noch wiederhergestellt werden

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „L920, meine Erfahrungen mit Build 10166“ ist für neue Antworten geschlossen.