WindowsArea.de – Das Windows 11 Magazin Forum Windows (Phone) 8 Windows Phone 8 Windows Phone 8 – Smartphones Nokia Lumia 620 Lumia 620 wird von Windows XP als Kamera angezeigt, nicht als externes Laufwerk

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #90273

    Verbinde ich das Lumia 620 per USB mit meinem Windows XP Rechner, dann wird es als Kamera erkannt. Die Dateien darauf – also die Fotos – kann ich ansehen, aber weder löschen noch verschieben.

    Viel einfacher wäre es, wenn das Gerät oder zumindest die Datei-Ordner einfach im Explorer als externer Speicher angezeigt würden. Also so wie eine externe Festplatte, ein USB-Stick oder eine SD-Karte.

    Frage 1: Kann das Lumia 620 generell nicht als externer Speicher im Explorer angezeigt werden? Oder ist das vielleicht nur unter Windows XP so umständlich?

    Frage 2: Wenn ich den Speicher durch eine Micro SD-Karte erweitere (was ich bald tun werde) – wird dann evtl. diese Micro-SD im Explorer angezeigt? So dass ich die Dateien ganz einfach und ohne zusätzlichen Treiber o.ä. löschen und verschieben kann?

    #90275
    Anonym

    Da scheint ein teiber zu fehlen. Hast Du den aktuellsten Media Player drauf?
    Du solltest Xp mit Servicepack 3 und den Mediaplayer installiert haben.

    #90420

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Tatsächlich hatte ich weder das Servicepack noch den aktuellen Mediaplayer. Habe das nun installiert – SP 3, Media Player 11. Das Problem ist dadurch aber nur ein bisschen gelöst… ich kann die Dateien vom Lumia auf den PC schieben und auch löschen. Umgekehrt geht es jedoch nicht.

    Ich beschreibe euch nochmal, was genau passiert.

    Ich verbinde das Lumia 620 per USB mit dem XP-Rechner. Es erscheint die Meldung: „Verbindung mit Kamera wurde hergestellt. Programm für diese Aktion wählen:“ – neben anderen Programmen (Word, Photoshop) wird auch der Microsoft-Kamera-Assisent angeboten, mit dem man die Inhalte anzeigen lassen kann. Alternative: Auf „Abbrechen“ klicken, dann erscheint im Explorer das Lumia 620 mit Kamerasymbol.

    ABER: Meine Panasonic-Digitalkamera z.B. wird eben GAR NICHT als Kamera erkannt, sondern als Laufwerk. Super! Das hat viele Vorteile. Unter anderem kann ich mir Bilder direkt im Explorer als Miniaturansicht anzeigen lassen. So soll es beim Lumia 620 ebenfalls sein!

    Wie bringe ich dem Gerät bei, dass es keine Kamera ist?

    Muss ich denn wirklich immer Zusatzsoftware wie z.B. den Media Player verwenden und das Gerät „synchronisieren“, um etwa mp3-Dateien aufzuspielen? So wie bei iTunes? Ich hatte gehofft, bei WP8 ist das einfacher gelöst :-/

    #90632
    #90672

    Hallo Phoni,

    ab April 2014 wird es für Windows XP keine Sicherheitsupdates mehr geben! Du solltest Dir wirklich mal Gedanken über ein neueres Betriebssystem machen.

    Gruß
    Marco

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Lumia 620 wird von Windows XP als Kamera angezeigt, nicht als externes Laufwerk“ ist für neue Antworten geschlossen.