Viewing 11 posts - 1 through 11 (of 11 total)
  • Author
    Posts
  • #111085

    Hi,

    vorab ich bin ein absoluter Smartphone-laie und Handy-Verweigerer, ich brauche das Gerät nur für den Notfall bzw. hier und da mal als Behelfskamera.

    Nun habe ich als erstes Smartphone auch noch dummerweise dieses Lumia630 ausgewählt. Nun habe ich aber leider kein Wlan, weder zuhause noch irgendwo halbwegs praktisch erreichbar.

    Kleiner Ort hier, wüsste nicht einmal wo der nächste Hotspot ist, wäre aber trotzdem mindestens eine 10minütige Fahrt mit dem Auto, das sehe ich absolut nicht ein. War auch 1-2 Wochen kein Problem, bis mein Handy plötzlich updaten wollte. Nach ein bisschen rumprobieren, merkte ich, das scheint wahrhaftig nur mit Wlan zu gehen.

     

    Nun meine Frage:

    Kann ich dieses Handy wirklich nicht über das USB-Kabel mit meinem PC verbinden und von dort dieses Updates herunterladen? Sorry aber das muss doch irgendwie aktiv geblockt werden, der PC hat natürlich Internet, wieso darf ich die Verbindung nicht nutzen?

    Fühle mich da irgendwie extrem gegängelt…Ich habe schliesslich aus einem bestimmten Grund nur diese eine Verbindung und bei meiner geringen Nutzung des Gerätes würde sich auch net lohnen extra nur für die Updates auf einem Gerät das ich 1-2mal die Woche anfasse nen Wlan-Router aufzustellen.

    Weiterhin torpediert das Handy mich seitdem mit SMS, täglich glaube so an die 10Stück, „Update verfügbar, bitte Herunterladen“.

    Verpasse ich da irgendetwas oder ist dieses Handy wirklich so kundenfeindlich designed?

     

    Gruss

    #111088
    Dauerburner
    Participant

    Hast mal deine Nachbarn gefragt?

    Ansonsten hat jedes McDonalds einen Hotspot, sowie fast jedes größere Kaufhaus. Ob du dort dann allerdings genug Geschwindigkeit hast um das herunterzuladen bevor dein Akku oder das überlastete W-Lan die Hufe hochreißt ist aber fraglich.

    Was für ein Betriebssystem hat dein PC und hat dieser eingebautes W-Lan?

    Es gibt anscheinend Möglichkeiten unter Windows 7 und Windows 8.1 einen Hotspot einzurichten.

    Einfach den Links folgen. Ansonsten diesen USB-Wlan Adapter zulegen und damit die obigen Schritte durchführenwink

     

    Hoffe das nützt dir smile

    #111094
    mergey
    Participant

    gehts nicht übers windows phone recovery tool? dabei wirds zwar alles platt gemacht aber vllt bekommste so übern pc das update aufs handy

    ansonsten kann ich nur die idee meines vorgängers empfehlen
    hotspot per pc/laptop bereit stellen wenn dieser ne wlan karte/stick hat (ansonsten kostet sowas ja net viel)

    Anleitung Win7:
    https://www.youtube.com/watch?v=1MgCkYa-Dbw

    Anleitung Win8:

    #111099

    Hi,

    erstmal danke für die schnellen Antworten. Seid ziemlich auf zack hier!

    Nachbarn hab ich vergessen, ist aber auch keine Option…recht ländlich und leider alles betagte Leute, kenn hier also auch keinen.  Hätte aber auch nicht gefragt wenn die Lösung so nahe läge. 😉

    Wie ich allerdings schon erwähnte, bestehen diese anderen Möglichkeiten (McDonalds fast 50min mit dem Auto, Kaufhaus min 25min Fahrt), alleine schon vom Aufwand her nicht. Ich fahre eben nicht irgendwohin um mein Handy (ungestört durch SMS-Terror) nutzen zu können. Da werde ich auf ein anderes Phone umsteigen.

    OS ist Win7 Home Premium, internes Wlan hat er nicht, selbst zusammengestellt und wie gesagt brauch sowas im Normalfall nicht.

    Wlan-Adapter habe ich hier liegen, hab hier momentan SAT-Inet, vorher hab ichs mit nem Stick versucht, es war eine Katastrophe. Jegliche Downloads grösserer Dateien wären damit auch nicht möglich gewesen.

    Achja und das Recovery Tool zeigt mir an mein Phone wäre von diesem Fehler nicht betroffen und der Fix müsste nicht ausgeführt werden.

    Meine Frage ist aber eigentlich beantwortet, es geht also nur so wie Nokia/Microsoft das haben wollen. Gut.

    Wie gesagt, danke für eure Antworten. Werd dann mal schauen das ich bald auf ein anderes Handy umsteige und kann jedem der ländlich wohnt und nichts mit Wlan am Hut hat nur empfehlen die Finger von einem Windowsphone zu lassen.

    Das ist typisch Microsoft, dem User vorschreiben wollen wie er sein gekauftes Gerät zu nutzen hat. Dämlich das ich direkt beim ersten Handy daran gerate, soweit ich weiss kann man sowas mit Android konfigurieren.

    Gruss und Trotzdem 🙂 Danke

    #111100
    Dauerburner
    Participant

    Dann viel Glück mit Androidwink

    #111103
    mergey
    Participant

    mit win10 wird das limit für app downloads übers mobilfunknetz aufgehoben … denke mal das betrifft dann auch system updates

    ansonsten…haste mal versucht versucht unter „Einstellungen -> Handyupdate“ den hacken bei
    >>Verfügbare Updates für mein Handy melden<< rauszunehmen?

    du wirst ja irgendwann mal wo hinkommen wo nen wlan hotspot ist, dann kannste dann updaten und wirst bis dahin nicht mehr generft

    #111119

    🙂

     

    Sicherlich, aber ist ja nicht der Punkt. Mag ja irgendwann wieder passieren, selbst wenns jeden dritten Tag zu lösen wäre.

    Die Sache ist einfach, dauerhaft werde ich so ein Produkt nicht nutzen. Fahre nun nicht morgen los und kaufe ein neues Handy. Aber auf kurz oder lang wird das ausgetauscht. Es ist ja durchaus noch nutzbar, aber sorry, ich bezahl dafür ich entscheide. Nicht irgendein Anbieter der denkt US-Regeln müssten auch in Europa gelten.

    Handyupdate: Optionen: „Herunterladen“ und möglicher Haken bei „Updates automatisch herunterladen wenn meine Einstellungen es zulassen“ der ist natürlich nicht gesetzt.

    Werde umsteigen, bin euch aber trotzdem dankbar für die Hilfe. 🙂

     

    Gruss

    #111120
    mergey
    Participant

    WPaerger sagt
    Handyupdate: Optionen: „Herunterladen“ und möglicher Haken bei „Updates automatisch herunterladen wenn meine Einstellungen es zulassen“ der ist natürlich nicht gesetzt.

    ich dachte dir gehen die meldungen auf die nerven deswegen wolltest du übers mobilfunknetz updaten oder?
    den hacken da drüber raus nehmen und schon gibs keine meldungen mehr und nn paar tage aufn update zu waren sollte kein problem sein

    und updaten geht übers mobilfunknetz nicht weil recht viele leute technisch nicht so fit sind
    wenn die dann mit ihrer 200 oder 500MB flat nen update ziehen ist die danach aufgebraucht

    #111130

    Hmm habs Handy grad nochmal zur hand genommen (wie gesagt….nutz es sehr selten) und gemerkt es sind gar keine SMS, sondern so eine Art Systemnachricht die mich ständig mehrmals täglich an das Update erinnert, sorry mein Fehler. Stört trotzdem. 🙂

    Will nun auch gar nicht weiter rummaulen, mehr mach ich zu dem Thema nämlich nicht 😉 aber was interessiert es mich wenn Microsoft andere User schützen will, ich bin mir ziemlich bewusst wofür ich mein Volumen benutze und würde das gerne selbst entscheiden.

    Wie gesagt, das Thema ist gegessen. Danke für die Hilfe, aber dieses Gerät ist nichts für mich. 🙂

    Gruss

    #111131
    mergey
    Participant

    im benachrichtigungs center das deaktivieren was dich nerft

    ansonsten rate ich dir noch wenn du dir dann nen neues handy holst behalte erstmal noch das lumia als 2.gerät 😉

    #111132

    Das schenk ich nem Verwandten. ^^

Viewing 11 posts - 1 through 11 (of 11 total)
  • The topic ‘Lumia630 kein zugang zu wlan, handy fordert update’ is closed to new replies.