Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 44)
  • Autor
    Beiträge
  • #82405

    Schön das es doch noch Leute gibt die das selbe Problem haben, wobei es natürlich für dich schade ist
    Nach dem du das von deiner Frau geschrieben hast bleibt mir wohl nichts anderes übrig als das Gerät nochmal zu tauschen in der hoffnung das es dann passt
    schade nur dass ich dann wieder alles von vorne einstellen muss 🙁
    bei mir sind es übrigens mittlerweile noch mehr geworden und du hast recht als ich es mit dem feuchten Brillenputztuch gereinigt habe hat man ganz eindeutig gesehen wo die Dinger sind weil sich die Feuchtigkeit auf den Abdrücken anders darstellt als auf dem rest des Displays

    #82427

    „Schön das es doch noch Leute gibt die das selbe Problem haben“

    Ich glaube das es noch mehr Leute gibt die den Fehler haben und nur noch nicht gesehen oder sich damit abfinden.
    Bin mal gespannt was mir der Händler erzählt den ich kann nicht auf das Gerät verzichten und möchte es ausgetauscht bekommen. Eine Reparatur oder Instandsetzung werde ich nicht akzeptieren. Und laut Gewährleistung muss ich es auch nicht da der Käufer entscheiden kann was er möchte.

    Ich finde es nur ärgerlich das bei einem 400,- Euro Handy so etwas passiert und NOKIA keinen Vorabaustausch anbietet.
    Die können es ja auch gerne gegen Belastung zusenden und anschließend zurückerstatten denn ich sehe da kein Problem drin da es eindeutig ein Oberflächen-Problem mit der Beschichtung ist.

    Also toller Service von NOKIA! worriedangrycry

    #82439

    Ich habe mein 1. Gerät direkt 2 Tage nach dem Kauf bei Media Markt umgetauscht ohne Probleme oder große Diskusionen

    Der Verkäufer hat das Problem gesehen (meinte im Übrigen auch das es wie ein Beschichtungsfehler aussieht, und überlegte dann wie man das in das interne Umtauschformular für Nokia einträgt, da sie so etwas noch nie hatten) und mir sofort ein neues Gerät ausm Schrank geholt

    Ich denke mal, selbst wenn ich zu einem anderen Store gehe (was mir ja Media Markt – intern erlaubt ist) da auch keine Probleme auftreten sollten, da man auf der Rechnung ja eindeutig sieht, das das Gerät schon einmal umgetauscht wurde 

    Auf eine Nachbesserung oder „Reperatur“ werde ich mich definitiv nicht einlassen!

    #82482

    Hier paar Fotos davon:

     

    00.jpg

    Sauberes Display bzw. wenn es geputzt ist.

     

    1.jpg

    Display mit fettigen Fingern versaut, mit Handcreme nachgeholfen 🙂

     

    2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg

     

    Die Stellen wo die Beschichtungsfehler sind tauchen auch auf wenn man das saubere Display anhaucht oder vom kalten ins warme kommt. 🙁

     

    8_1.jpg

    Hier kann man schön sehen das an den fehlerhaften Stellen sofort Fingerabdrücke oder Fettspuren haften bleiben und an den Rest des Displays dies nicht passiert.

    #82489
    Okan Doğan
    Verwalter

    Sollten auch andere Personen dieses Problem haben, so sollten sich sich hier melden. Mich interessiert nun, ob es nur Einzelfälle sind oder vllt doch mehr betroffen sind, als erwartet?

    #82529

    Hallo,

    ja, es gibt noch mehr Leute die dieses Problem haben.

    Siehe https://www.facebook.com/nokiadeutschland/posts/238074549656914

    #82538

    TOP das du das bei facebook gepostet hast,

    auf die Idee hätte man schon viel früher kommen können

    jetzt haben wir 2 entscheidende Vorteile dank dir!

    1. wir haben die Möglichkeit, dass sich auch Menschen die nicht hier im Formum angemeldet sind zu dem Thema äußern können und ihre Erfahrungen berichten können

    2. warst du pfiffig genug um es direkt bei der Facebookpräsentation von Nokia Deutschland zu posten die ja anscheinend in irgendem einem Zusammenhang mit Nokia stehen und wir so vl endlich mal an eine Klärung des Problems kommen können

    absolut TOP und ich bin dir echt dankbar, denn ich denke, dass und das echt weiter bringt!

    und nun zu deinen Fotos:

    das ist echt krass was auf deinem Gerät abgeht, das ist noch viel schlimmer als bei mir und ich bin von der Sch***e schon genervt da kann ich mir nur ausmalen wie es dir geht 

    im Übrigen habe ich auch eine noch eine Schliere am oberen rechten Rand dazu bekommen d.h. das Problem ist nicht zeitlich begrenzt a la „Vorsicht in den ersten 48h“ oder so sondern es ist ein dauerhaftes Problem das nur schlimmer statt besser werden kann

    echt traurig bei so einem spitzen Gerät das es sogar schafft (zumindest bei mir) das IPhone abzulösen

    #82630
    pb

    http://www.pocketpc.ch/nokia-lumia-820/177227-flecken-display-glas.html

    hier welche, mit den gleichen problemen. ich hoffe, meins ist davon nicht betroffen, hab mich selbst beschenkt zu weihnachten mit dem lumia 820, daher wirds erst weihnachten geöffnet. werde mich dann spätestens ende des jahres hier nochmal melden und berichten ob ich auch das problem habe…

    hoffentlich nicht 🙁

    p.s.: gekauft habe ich das gerät am 10.12. im saturn berlin alexanderplatz.

    vllt. betrifft das problem ja bestimme produzierungszyklen?

    #82842
    Friendsxalias
    Teilnehmer

    Gut zu wissen das ich nicht nur das Problem habe, hab mein Phone von O2 und mir ist das auch aufgefallen. Habe es am Rand li,ks und rechts dachte erst das war ich selber. Aber ich kann wischen wie ich will es geht nicht weg. Egal mit welchem Mittel?? Scheint wohl doch ein Fehler zu sein… 🙁

    #82867

    Jo bei mir ist es der linke untere Winkel bis zum Pfeil. Ist aber nicht dramatisch. mit Glasreiniger geht es weg und ist dann nach einiger Zeit wieder da. Gekauft vor einer Woche Debitel Mobilcom Weimar.

    #83033

    30122012026.jpg

    Bei mir ist es auch so. Hab 2 große lange Streifen mit nem Finger Abdruck in der Mitte. Sieht man beim anhauchen sehr deutlich. Auch auf Nokias Facebook Seite gibts mindestens 3 oder 4 Leute mit dem Problem. Werd es morgen umtauschen bei Media Markt, mal sehen was die zu dem Problem sagen oder wie ich es denen erklären soll. Aber auch ne fehlerhafte Beschichtung ist nen Umtauschgrund…

    Musste mein Lumia 820 schon mal tauschen wegen schief sitzender Kamera und wegen Problemen beim Neustart nachdem auf Werkseinstellung zurück gesetzt wurde. Hab jetzt so ziemlich alle Fehler durch und hoffe das mein Drittes Gerät passt 🙂

    Nachtrag vom 31.12. habe heut das Lumia zurück geben können. Leider kein Ersatzgerät mehr da. Hab jetzt erst mal Bammel mir nen neues zu holen und wieder so ne Gurke zu erwischen. Na ich warte erst mal ab und nutze mein Lumia 800 weiter…

    #83034

    Bei mir ist es auch, bei facebook habe ich das schon gepostet…es sind leider doch einige betroffen.

    Da ich noch ein Problem mit der Rauschunterdrückung habe, geht das Teil morgen zurück…schade, sonst find ich das 820iger wirklich klasse!WP_000030.jpg

    #83189
    pb

    Hi Leute,

    so also hier Update von mir:

    Mein Gerät ist Gott sei Dank nicht betroffen, keinerlei langanhaltende Fettflecken.

    Bin super zufrieden mit dem 820, abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, die hoffentlich bald behoben werden.

    Ich hoffe bei euch lassen sich die Probleme lösen oder ihr kriegt euer Handy gegen ein mangelfreies ersetzt!

    Grüße.

    #83330

    Jap, ich habe auch das selbe Problem auf meinem Display auf dem Lumia 820, dachte aber ich hätte irgendwas gemacht, bis ich auf euch gestoßen bin. Bei mir war es ebenfalls nach 2 Tagen da, nachdem ich das Telefon gekauft hatte.

    Die einzige Lösung für mich war: Mit Glasreiniger und Mikrofasertuch sauber gemacht, Displayschutzfolie gekauft und drauf gemacht. Nun kommt der Fleck auch nicht mehr (logisch). trotzdem ärgerlich sowas.

    MfGwink

    Velihan

    #83493

    Mein 820er hat auch diese Flecken.

    Gekauft bei O², da macht sich das Austauschen leider nicht so easy. Sonst bin ich ja auch sehr zufrieden mit meinem Nokia.

     Es ist wie bei den Anderen auch: die Flecken lassen sich (scheinbar) wegpolieren, sobald man aber mit den Fingern wieder draufgreift (lässt sich bei einem Touchscreen leider nicht vermeiden) oder beim Anhauchen sind sie wieder da.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 44)
  • Das Thema „nicht entfernbare Fingerabdrücke auf dem Display“ ist für neue Antworten geschlossen.