Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #109172
    Zarox
    Teilnehmer

    Moin,

    ein Windows 10 Forum gibt es ja nicht, also schreibe ich hier: Ich habe die Preview von Win 10 auf dem Tablet installiert. Für Desktopnutzer mag es ja toll sein, aber im Vergleich zu Win 8 ist es ein Rückschritt cry

    – es gibt keine echte „Modern UI“ mehr, die Kacheln sind nur noch im Startmenü

    – wenn ich zum „Tablet Modus“ wechsle ändert sich nicht viel, außer dass Schriften größer werden und die Titelleiste der Fenster verschwindet. Hier dachte ich dass man zu der 2. Ansicht wechseln kann (wie angekündigt)

    – die Apps werden nicht mehr ganz im Vollbild angezeigt, bei Spielen stört die Taskbar vom Desktop

    – Unter dem Desktop muss ich die virtuelle Tastatur immer manuell aufrufen/beenden wenn ich auf ein Eingabefeld klicke. (War unter Win 8 noch genauso)

    – Ein Browser für Modern UI fehlt ja, Firefox auf dem Tablet in Kombination mit o.g. „störrischen“ Tastatur ist ätzend devil

    – …

    Ja ich weiss dass alles noch in Entwicklung ist (gerade der neue Browser Spartan, der hoffentlich auch auf Toucheingabe ausgelegt ist) – dennoch habe ich den Eindruck dass alles wieder in Richtung „Desktop“ entwickelt wird, was ich auch klasse finde für Laptop/PC-Nutzer mit Maus! Aber für Tablets mit Touchscreen ist es nach jetzigem Stand ein Rückschritt… Da hilft das neue Action Center oder Systemsteuerung auch nicht viel.

    #109173
    Anonym

    Wie du schon bemerkt hast, es ist eine Technical Preview. Also fehlerbehaftet.Microsoft hat Windows 10 TP ausdrücklich nur für den Desktop herausgegeben. Es funktioniert daher nur rudimentär mit der MUI.
    Ein Windows 10 TP für Tablets gibt es noch nicht offiziel.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Windows 10 auf Tablet“ ist für neue Antworten geschlossen.