Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #177964
    Kris
    Teilnehmer

    Hallo  @ all,

    kann es sein, dass wmv-Videos in der „Filme & TV“-App nicht angezeigt werden?

    #178027
    fuxi123
    Teilnehmer

    eigentlich sollte es gehen. https://support.microsoft.com/de/help/3078080

     

    #178028
    Kris
    Teilnehmer

    Kommt leider nur

    Führen Sie eine Suche nach den benötigten Informationen durch.
    Diese Seite ist nicht vorhanden.

    #178065
    Armin Osaj
    Verwalter

    .wmv sollte die App können. Vielleicht ist dein Video DRM-Geschützt oder so.

    Funktioniert das denn mit WMP am PC?

    #178066
    Armin Osaj
    Verwalter

    Hier wäre der korrekte Link für den Support-Eintrag: [URL=https://support.microsoft.com/de-de/help/4028263/windows-file-formats-for-the-movies-tv-app]https://support.microsoft.com/de-de/help/4028263/windows-file-formats-for-the-movies-tv-app[/URL]

    #178068
    Kris
    Teilnehmer

    Es sind nur .wmv-Videos auf dem WP10 betroffen, andere Formate gehen. Am Notebook kann man sie ansehen, Vorschaubild fehlt dennoch. Sind selbstgemachte Videos.

    #178069
    fuxi123
    Teilnehmer

    hi. hast mal ein beispielvideo? handy drehen funzt auch manchmal

     

    #178073
    Kris
    Teilnehmer

    Also, wenn ich ein Video drehe, wird es in der OneDrive-App richtig und mit Vorschaubild angezeigt, -mp4-Format.

    In der OneDrive-App werden .wmv-Dateien (selbstgedrehte Videos), nicht alle mit Vorschaubild angezeigt (genau wie in der Video-App auf WP10),  auch kann es nicht komplett abgespielt werden, d.h. nur der Ton läuft. Andere .wmv-Videos funktioniert dagegen. Also 60% laufen richtig, alle mit dem gleichen WP aufgenommen.

    Ich habe heute morgen mal ein kurzes aufgenommen, alles wie es sein soll, auf OneDrive-App richtig alles. Doof ist nur, dass sie dann nicht in der Videos-App angezeigt werden.

    #178078
    Armin Osaj
    Verwalter

    Vielleicht unterstützt Windows Phone dieses .wmv-Format tatsächlich nicht. Hinter der Dateiendung .wmv stecken nämlich unterschiedliche Formate, die Microsoft in den Jahren genutzt hat.

    #178085
    Kris
    Teilnehmer

    Ah ok, naja, wie gesagt, bei den einen funktioniert es, bei anderen nicht. Mach ich es halt per OneDrive. Da ist nur schade, dass sie nicht in der Videos-App auftauchen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Thema „wmv-Videos“ ist für neue Antworten geschlossen.