Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Der Windows Defender ist standardmäßig in Windows integriert und bietet einen soliden, kostenlosen Virenschutz. Allerdings ist er nicht unfehlbar und gelegentlich tauchen Sicherheitslücken auf, die ihren Ursprung in unbedachten Designentscheidungen finden. Eine von denen wurde jetzt behoben. Im Windows Defender lassen sich…
Windows 11: VBS ist standardmäßig deaktiviert, trotz hoher Anforderungen
Windows 11

Windows 11: VBS ist standardmäßig deaktiviert, trotz hoher Anforderungen

Mit der Ankündigung einer neuen Windows-Version ergriff Microsoft die Chance, die Systemanforderungen deutlich zu erhöhen und damit ältere Geräte auszuschließen. Während Windows 10 auf fünfzehn Jahre alter Hardware problemlos läuft, setzt Windows 11 einen Computer ab Baujahr 2017 voraus. In diesem Artikel fassen wir…
Microsoft tritt Ransomware Task Force bei
Windows 10

Microsoft tritt Ransomware Task Force bei

Das Institute for Security and Technology (IST) arbeitete in Partnerschaft mit unterschiedlichen Organisationen, Regierungen und Unternehmen zusammen, um eine Task Force zur Cybersicherheit zu gründen. Im Zuge dessen ist auch Microsoft dieser neuen Arbeitsgruppe beigetreten, welche sich auf Ransomware konzentrieren will. Die…
Boothole Sicherheitslücke macht Windows 10 Geräte angreifbar
Windows 10

Boothole Sicherheitslücke macht Windows 10 Geräte angreifbar

Eine neue Sicherheitslücke innerhalb von Secure Boot ist kürzlich entdeckt worden. Diese betrifft eine große Zahl an Windows Geräten und macht sie angreifbar. Die Sicherheitsforscher bezeichnen die Lücke als Boothole. Sie befindet sich in einer Datei in der GRUB2-Datei in Secure Boot und kann potenziellen Angreifern den…
Microsoft patcht 17 Jahre alte Windows Server-Sicherheitslücke
Windows 10

Microsoft patcht 17 Jahre alte Windows Server-Sicherheitslücke

Microsoft hat kürzlich die Schließung einer Lücke in Windows Server bekanntgegeben. Die Lücke wurde von den Forschern von Checkpoint Security entdeckt und ist stolze 17 Jahre alt. Konkret geht es dabei um eine Remote Code Execution Lücke im Windows Domain Name System, wenn dieses eine Anfrage nicht korrekt verarbeiten…
Windows 10 Bug schafft Lücke in Sandbox aller Chromium Browser
Windows 10

Windows 10 Bug schafft Lücke in Sandbox aller Chromium Browser

Google hat bereits vor einiger Zeit ein Bug an Microsoft gemeldet. Die Redmonder konnten den Fehler zeitnah beheben und haben dafür im April 2020 das KB4549951 Update ausgerollt.  Nun beschreiben die Sicherheitsforscher von Google diesen Fehler, welcher irgendwann mit Windows 10 Version 1903, sprich mit dem Windows 10 Mai 2019…
Neue Zero-Day-Sicherheitslücke betrifft alle Windows-Versionen
Windows 10

Neue Zero-Day-Sicherheitslücke betrifft alle Windows-Versionen

Microsoft hat heute bekannt gemacht, dass momentan eine Sicherheitslücke bekannt ist, die bereits von Angreifern ausgenutzt wird. Die ADV200006  Type 1 Font Parsing Remote Code Execution Vulnerability inkludiert eine Reihe von Lücken in der Windows Adobe Type Manaager Library. Der Konzern berichtete, dass erste gezielte…
Windows 10 KB4551762 behebt schwere SMBv3 Sicherheitslücke
Windows 10

Windows 10 KB4551762 behebt schwere SMBv3 Sicherheitslücke

Microsoft hat am Dienstag die kumulativen Updates für alle unterstützten Versionen von Windows 10 veröffentlicht. Währenddessen sind auch Details zu einer schweren Sicherheitslücke im SMBv3 Protokoll ins Internet durchgesickert. Die Sicherheitslücke hat die Bezeichnung CVE-2020-0796 erhalten und Sicherheitsforscher hatten…
Erdrutsch: Doppelt so viel macOS Malware als für Windows
Hardware

Erdrutsch: Doppelt so viel macOS Malware als für Windows

Der Antivirus-Anbieter Malwarebytes schlägt Alarm und warnt Apple-Nutzer vor potenziellen Bedrohungen für ihr System. Im vergangenen Jahr habe man einen „virtuellen Erdrutsch“ bei mac OS verzeichnet. Dabei hat man im Jahr 2019 erstmals mehr Bedrohungen gezählt, die es auf macOS abgezielt haben als Windows.
Microsoft Datenleck: 250 Millionen Support-Aufzeichnungen waren öffentlich
Microsoft

Microsoft Datenleck: 250 Millionen Support-Aufzeichnungen waren öffentlich

Microsoft hatte vor wenigen Tagen 250 Millionen Aufzeichnungen vom Support öffentlich gemacht. Aufgrund einer fehlerhaften Server-Konfiguration konnte von extern darauf zugegriffen werden. Sicherheitsforscher von dem Unternehmen Comparitech machten Microsoft am 31. Dezember auf ein Datenleck aufmerksam. Das Redmonder…
NSA-Lücke: Hacker zeigen, wie sie ausgenutzt werden kann
Windows 10

NSA-Lücke: Hacker zeigen, wie sie ausgenutzt werden kann

Microsoft hat am 14. Januar 2020 eine schwerwiegende Sicherheitslücke in Windows 10 geschlossen, welche die CryptoAPI betraf. Die Installation des Patches bereitete jedoch einigen Nutzern Probleme, weshalb die Lücke für einige Geräte durchaus noch gefährlich sein könnte. Zwei Entwickler haben nun vorgezeigt, wie die…
Erste schwere Windows 7 Sicherheitslücke ist nun bekannt
Windows 10

Erste schwere Windows 7 Sicherheitslücke ist nun bekannt

Mit einem weltweiten Marktanteil von 7,44 Prozent liegt der Internet Explorer laut aktuellstem Stand noch vor Microsoft Edge und knapp hinter Firefox. Eine neu entdeckte Sicherheitslücke, die von Hackern bereits ausgenutzt wird, könnte für all diese Nutzer nun ein Problem darstellen. Die Sicherheitslücke, welche in allen…
Malware bei Tankstellen stahl Kreditkarteninformationen von Kunden
Hardware

Malware bei Tankstellen stahl Kreditkarteninformationen von Kunden

Seit Jahren warnen Sicherheitsforscher, dass Angriffe auf Unternehmen, die Zahlungsinformationen digital verarbeiten, sich häufen werden. Kleinere Shops, Onlinehändler und auch größere Ladenketten werden angewiesen, besonders verantwortungsvoll mit Kundendaten umzugehen. Die US-Ladenkette Wawa, die an der Ostküste eine…