WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

AllgemeinesNews

Ausblick: So werden deutsche Windows Phone „Stores within Stores“ aussehen

Mitte Juni berichteten wir davon, dass Microsoft und deutsche Netzanbieter sich in der Planung über die Umsetzung eines “Geschäft-im-Geschäft” (store within store) Modells im Hinblick auf Windows Phone befinden. Mit anderen Worten: Windows Phone Stores in ausgewählten Ladengeschäften deutscher Netzanbieter werden in Deutschland eingeführt. Diese “Stores” verfügen über fest zugeordnete Wände, Plakate, Hilfestellungen usw., damit Käufer schnelleren und einfacheren Zugriff auf die Geräte haben. Die ausgewählten Ladengeschäfte erfahren darüber hinaus eine besondere Behandlung, werden somit aufgrund einer Priorisierung als erstes mit Neuerscheinungen beliefert.

Jetzt sind Bilder eines solchen Stores, welches von O2 betrieben wird, im Internet aufgetaucht. Die Stores werden in der Tat in der ganzen Bundesrepublik verteilt sein, wobei jeder Netzbetreiber 4-5 sein Eigen nennen wird.
Die Großen Displays, welche strategisch vor den iPhone Displays platziert werden, sind sehr teure PixelSense (früher Surface) „Tablets“, ergänzt um 40-50 Zoll Bildschirme – mit Windows Phone Werbung – an den Wänden.
Bei dieser Einrichtung erscheinen die ausgewählten Netzbetreiber Filialen faktisch gesehen als Windows Phone-Stores. Dies ist unter anderem dem großen Bildschirm in der Nähe des Eingangs, dem auffälligen PixelSense-Aufsteller neben der Kasse sowie der hübschen Windows Phone Wand im Geschäftsraum zu verdanken.
Darüber hinaus werden die Stores mit Windows Phone Merchandisingartikel (Süßigkeiten, Stifte etc.) ausgestattet und eine Verlosung von Nokia Lumia 900 Windows Phones ist ebenfalls geplant. Um welchen O2-Shop es sich hier konkret handelt, ist zurzeit leider noch nicht bekannt.

Sicherlich wird diese Ausstattung der ausgewählten Filialen nicht jedem unserer Leser zusagen, d.h. als „zu wenig“ erscheinen. Blickt man aber nicht auf die einzelnen Punkte sondern auf das Ganze, sollten auch die Kritiker zugeben können, dass dieses Projekt mehr als beeindruckend ist. Aufmerksamkeit gewinnt man überdies nicht nur mithilfe eines Feuerwerks, auch elegante und dennoch auffällige Elemente – wie die hier vorgestellten – haben das Potenzial das Interesse der Kunden zu wecken.

               

                

VIA

About author

Interessiere und begeistere mich in meiner Freizeit für Gaming, Microsoft- und Android-Technik und Autos.
Related posts
News

Windows 10: Microsoft stellt Verkauf von Download-Lizenzen ein

News

Video-Rundschau: Intels neue Unison-App bringt iMessage auf Windows

AllgemeinesEditorialWindows 8

Windows 8 ist gestorben - ein Tribut zum Abschied

News

Windows 7 kann jetzt Secure Boot dank Update

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments