Nokia hat 4 Millionen Windows Phones im 2. Quartal 2012 verkauft

3

Nokia hat heute bekannt gegeben, dass im 2. Quartal 2012 über 4 Millionen Lumia Windows Phones verkauft wurden. Darüber hinaus wurde bekannt, dass Nokia 330.000 Nokia Lumia 900 in die USA ausliefern konnte – dagegen insgesamt 600.000 Nokia Telefone. Dies überrascht insbesondere vor dem Hintergrund, dass das Lumia 900 in den USA stark beworben wurde und Nokia dabei keine Kosten gescheut hat. Diese Zahlen kommentiert Nokias CEO Stephen Elop folgendermaßen:

Im 2. Quartal 2012 lieferten wir 4 Millionen Lumia Smartphones aus und wir planen aktuelle Lumia Produkte im Laufe der Zeit mit Updates zu versogen, auch über den Release von Window Phone 8 hinaus. Wir glaubem, dass die Veröffentlichung von Windows Phone 8 wie ein Katalysator (Beschleuniger) auf Lumia wirken wird.

Seid ihr zuversichtlich was Nokias Verkaufszahlen im 3. Quartal 2012 angeht oder ist ein Aufschwung erst im 4. Quartal zu erwarten?

Quelle

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Duncan
Mitglied
Duncan

Mit WP8 sollten die Verkaufszahlen ansteigen. Wenn es im Herbst kommt, dann könnte der Aufschwung im 4. Quartal kommen.

Maximilian
Mitglied

Wird langsam aber stetig steigen! 🙂

silverblue
Mitglied
silverblue

4 Millionen und ich habe eins davon.Das macht mich stolz.