[Update] Der erste Eindruck von Windows Phone 7.8

61

Nachdem Microsoft angekündigt hat, dass es kein Update für Windows Phone 7 Geräte auf die nächst höhere Version geben wird, waren nicht wenige Nutzer enttäuscht.

Das Upgrade könne laut Microsoft hardwarebedingt nicht aufgespielt werden. Allerdings kündigte der Konzern zeitgleich eine eigene Version für Windows Phone 7 an, das das Nutzererlebnis des neuen Windows Phone OS auf ältere Geräte bringen soll.

Es handelt sich um die Version Windows Phone 7.8. Diese ist seit Kurzem auf den Nokia-Servern verfügbar, so dass viele die Gelegenheit nutzten und schon jetzt das Update auf ihre Lumias installieren.

Wir haben Windows Phone 7.8 genau unter die Lupe genommen und die neuen Features herausgesucht. In diesem Beitrag möchten wir klären, ob die durch Microsoft jüngst bekannt gegebenen Windows Phone 7.8 Funktionen abschließend sind und wie sich die Betriebssystem-Version „anfühlt“.

Neuer Homescreen

Schaltet man das Nokia Lumia 800 ein, so bemerkt man beim eines als erstes: den Bootscreen. Dieser zeigt nun nicht mehr das alte Logo, sondern das neue in weiß auf hellblauem Hintergrund.

Kommt man dann auf den Startscreen fallen einem sofort die etwas größeren Medium-Tiles auf. Der Pfeil auf der rechten Seite ist nun ganz unten und stattdessen füllen die beweglichen Icons den vollen Bildschirm aus. Durch die zwei neuen Größen der Live-Tiles (=Live-Kacheln) lässt sich das Windows Phone besser bzw. übersichtlicher personalisieren und ist nun, was das Aussehen angeht, kaum von Windows Phone 8 zu unterscheiden.

Microsoft-Apps

Die im System integrierten Apps von Microsoft, wie  Office, Xbox, Kontakte- und Marketplace-App haben ein neues Icon erhalten. Im Funktionsumfang ändert sich hingegen nichts.
Beim Marketplace fällt jedoch auf, dass nur das kleinste Live-Tile dem aus Windows Phone 8 gleicht, die mittlere Kachel hat weiterhin das alte Logo.

Bei den überigen integrierten Microsoft-Apps hat sich mit dem Update augenscheinlich nichts verändert. Eine Funktion, die von vielen gewünscht wurde, ist unter Windows Phone 7.8 leider nicht dabei: Das Aufnehmen von Screenshots.

Rooms?

Die offizielle Facebook-Seite von Microsoft Italien hatte in einem Posting angekündigt, dass auch das Teilen von Kalendern über die Rooms-Funktion (Räume) möglich sein wird. Für dieses Feature gab es in Windows Phone 7.8 offenbar keinen Platz.

Personalisierung

Einige interessante Neuerungen in Windows Phone 7.8 bemerkt man allerdings nicht auf den ersten Blick. So gibt es nun 21 Akzentfarben, die den Grad der Personalisierung des Windows Phones noch einmal erhöhen.
Ein neues Feature, das schon aus Windows Phone 8 bekannt ist, erreicht nun auch die Geräte der ersten Generation. Es besteht nämlich die Möglichkeit das Bing Bild des Tages als Hintergrund zu wählen und sich täglich von einem neuen Hintergrundbild überraschen zu lassen.
Selbstverständlich ist aber auch die alte Funktion ein eigenes Bild zu wählen weiterhin vorhanden. Seit dem Update hat sich immerhin auch die Zahl der im System integrierten Hintergrundbilder erhöht.
Für jene, denen die bisher verfügbaren Klingeltöne zu wenig waren, wurden außerdem neue hinzugefügt. Zusätzlich lassen sich wie gewohnt benutzerdefinierte Klingeltöne mit einer maximalen Länge von 39 Sekunden über Zune aufspielen und verwenden.

Nokia-Apps

Nokia waren allem Anschein nach die Neuerungen von Microsoft nicht genug und so bieten die Finnen netterweise einige zusätzliche Funktionen.
So wurde beispielsweise die Kontakte übertragen App im Vergleich zur Version unter WP7.5 etwas verbessert.

Die bisherigen Apps von Nokia kommen beim Update auch vorinstalliert, wie zum Beispiel Nokia Navigation oder Nokia Musik.
Eines der interessantesten Features realisiert Nokia ebenfalls per App, nämlich das Übertragen von Bilder und anderen Dateien per Bluetooth. Diese Funktion steht aber nur den Nutzern eines Nokia Lumia 710 oder höher zur Verfügung.


Fazit

Alles in allem wirkt Windows Phone 7.8 im Vergleich zu seinem Vorgänger um einiges ausgereifter. Die Performance hat sich trotz des breiteren Funktionsumfangs nicht verschlechtert und läuft wie immer flüssig – wenn nicht sogar flüssiger als zuvor. Auch auf dem hardwaretechnisch schwächeren Nokia Lumia 610 läuft der Homescreen ebenfalls ohne Ruckeln. Schade ist indes, dass das Lumia 610 und später auch das Lumia 510 auf Funktionen wie Bluetooth-Sharing verzichten.

Wie ist euer erster Eindruck von Windows Phone 7.8? Wo sollte nachgebessert werden?

Update:

Ein aufmerksamer Leser hat uns auf einen Fehler angewiesen bezüglich der „Bluetooth teilen“-Funktion auf dem Nokia Lumia 610. Tatsächlich ist dieses Feature vorhanden, wie wir jedoch herausfanden lediglich nicht bei der schwarzen Version für Deutschland, das wir anfangs auf unserem Testgerät installiert hatten.
Wir flashten also die Firmware nochmals und stießen bei der deutschen Cyan Version ohne Branding auf Features, die bei derselben Version nur in schwarz fehlten. Dabei handelt es sich um die vorinstallierte AccuWeather-App, Bluetooth teilen und Nokia eBooks.

Um auf Zune den Marketplace zu verwenden benötigt man weiterhin einen Xbox-Musik-Pass. Zune erhielt in dieser Version der Fimrware zusätzlich ein Live-Tile, das den Künstler zeigt, dessen Song kürzlich gespielt wurde und in der Xbox-App fanden wir das Xbox-LIVE-Spiel „Flowerz“ bereits vorinstalliert.

Doch nicht nur zwischen den einzelnen Farben der Lumias fallen einem Unterschiede bei der Software auf, sondern auch bei den verschiedenen Modellen. So war auf dem Lumia 800 beispielsweise Nokia Kreativ Studio bereits vorhanden, während auf dem Lumia 610 im Gegensatz zum größeren Bruder die Nokia eBooks-App vorinstalliert war.

Es ist sehr verwunderlich zu sehen, dass Nokia im gleichen Land für verschieden farbige Geräte andere Versionen auf den Servern hat, die sich nur durch vorinstallierte Apps unterscheiden. Womit das zusammenhängt, wird sich vermutlich in nächster Zeit klären.
Für Beisitzer eines Nokia Lumia Geräts weckt dies jedoch Hoffnungen, dass bis zum offiziellen Release das eine oder andere Feature noch zusätzlich ins Windows Phone kommt.

Danke an unseren Leser phone-company, der uns übrigens auch dieses Foto zugeschickt hat.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

61 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
phone-company
8 Jahre her

Die Version die auf den Server liegt ist auch die die über zune ausgeliefert wird (siehe niederländisches Lumia 800 Update). Natürlich ist es durchaus möglich das noch das ein oder andere Update folgt.

tofuschnitte
8 Jahre her

also nachdem ich mich jetzt nen tag damit beschäftigt habe gehe ich davon aus, dass es im moment nicht die finale version ist die auf den servern liegt. vielleicht der finale wp 7.8 kernel wobei ich den neuen taschen und kindersicherungslockscreen bisher nicht gefunden habe. aber von den nokia versprochenen features ist auch nicht alles da, ringtone app fehlt (und iwie hoffe ich mal drauf,dass man auch bald endlich eigene sms töne verwenden kann), cinemagraph app auch, kameralinsen ebenfalls wenn ich nicht blind bin. denke mal nokia hat da nur schnell was auf dem 7.8 kernel basierend zusammengebastelt um das… Read more »

Stan
8 Jahre her

Photobeamer nur Nokia, sorry..

Stan
8 Jahre her

Das wäre aber ein ziemlicher Aufwand, Nokia Firmeware zum testen und implementieren zur Verfügung zu stellen und dann später eine aktuellere Version nachzureichen oder? Mit der Verfügbarkeit gebe ich dir Recht, die Apps würden dann allen zur Verfügung stehen, so wie jetzt die Photobeamer App. Oben wurde ja gesagt, dass unsere Geräte hardwaretechnisch „veraltet“ wären, das Argument zieht natürlich für Funktionen wie die Kindersicherung, die Screenshot/- oder Skypefunktion gar nicht. Das liegt nur im Ermessen von MS, diese Features zu bringen.

Stan
8 Jahre her

Könnte mir vorstellen, dass zu offiziellen Start von 7.8 noch Apps von MS oder Nokia folgen… Was meint ihr?

Niklas
8 Jahre her

Wenn das Update schön via Zune ausgerollt word, sollte es ja möglich sein, die URL des *.cab-Pakets abzugreifen und so auch andere Geräte noch vor dem Jahreswechsel zu Updaten.Was das Update angeht bin ich, nach dem, was ich bisher gehört habe, ein wenig enttäuscht, da es nur sehr wenig Features in das Update geschafft haben und auch weiterhin kein richtiger Changelog verfügbar ist. Gerade die Funktion Screenshots auch ohne Unlock machen zu können, wäre etwas feines gewesen.Da ich leidenschaftlicjer Musikhörer bin, würde ich mich auch über eine Integration des XBOX-Music-Pass freuen. Wenn diese nicht kommt und auch mit zukünftigen Updates… Read more »

neo70
Reply to  Niklas
8 Jahre her

bei mir funktioniert der Download von Liedern auf mein WP7.5 prima. Somit sollte der Xbox Music Pass hier berücksichtigt werden.

a47cdermarc
Reply to  neo70
8 Jahre her

Bei zun geht alles was mit XBOX Music auch geht nur das aussehen der App ist anders 😉

flohbiss
8 Jahre her

Moin,

ist den jetzt XBOX-Music integriert in wp7.8? Das wäre doch mal schön, wenn man seinen Music Pass jetzt auch unter wp7 nutzen könnte.
Aber nach wp7.8 muss ich immer noch mit Zune unter w8 syncen, oder?

a47cdermarc
Reply to  flohbiss
8 Jahre her

Xbox music geht auch über Zune auf WP 7 😉

Oriphiel
8 Jahre her

…gekauft habe ich mir das 820, nicht das 800, dass habe ich ja^^

Oriphiel
8 Jahre her

Hat von Euch jemand über Zune laden können? Ich kann es leider noch nicht 🙁 Ich habe mir letzte Wo. Das Lumia 800 gekauft, einen Tag später ist mir aus mal eben 20cm auf den Boden gefallen, dass Display in 8 Teile zerlegt, zumindest ist das Glas heile geblieben^^ der Spaß kostet mich mal eben knapp 200€, mit 3 Kindern ist das Teil wohl ehr unbrauchbar^^ Aber ich habe ja noch zum Glück mein Lumia 800, würde mich da aber wenigstens über die Kachel Größen freuen, das dass Display ganz genutzt wird;)

Oriphiel
Reply to  Albert Jelica
8 Jahre her

Hi, und ein frohes Fest. Werde wohl ehr auf das Update warten, traue mich da nicht so 100% ran^^
Am kommenden Freitag werde ich das 820 erst mal zur Reparatur bringen, kost mich mal eben 200€ 🙁 bin allerdings am überlegen ob ich es danach behalten soll, habe ein wenig Angst, denn es ist mir nur auch ca. 20 cm. Höhe gefallen und das Display war in 8 Teilen 🙁
…naja, dass Glas ist wenigsten heile geblieben^^
Spiele derzeit mit dem Gedanken es zu Verkaufen und mir das HTC 8X zu kaufen. Was meinst du dazu, wenn ich fragen darf?

phone-company
8 Jahre her

An albert… Meld dich mal bitte unter info[at]gsm-service.de dann lass ich Dir die infos zukommen. Ich habe ein ungebrandetes Lumia 610. Wichtig ist das ihr das Gerät nach dem Flashvorgang noch einmal resettet. Bluetoothsharing ist direkt nach dem reset schon auf dem Homescreen zu sehen.Grüße

dR_nO
8 Jahre her

Haben die das mit Lautstärke hin bekommen?.

silverblue
8 Jahre her

Mir fehlt die Room-Funktion und die Kinderecke. Ansonsten freu ich mich auf das Update und hoffe auf viele weitere.

neo70
8 Jahre her

Schade dass mein HD7 nur Bluetooth hat nicht das im Artikel erwähnte „Pluetooth“ von Nokia 😉

Okan Doğan
Webmaster
Reply to  neo70
8 Jahre her

Sowas kann passieren, wird gleich korrigiert. 😉

neo70
Reply to  Okan Doğan
8 Jahre her

war auch nur ein spaßiger Hinweis, Fehler sind menschlich.

Okan Doğan
Webmaster
Reply to  neo70
8 Jahre her

Habe es auch so verstanden, nur lässt sich das im Gehen schwer zum Ausdruck bringen 🙂

StolzerLumiaBesitzer
Reply to  neo70
8 Jahre her

Hahaha coole Funktion 😉

riggy
8 Jahre her

Bei mir zeigt die ganz kleine kachel die anzahl der neuen Beiträge an! Lumia 800! Ich würde ja einen screenshot machen, aber …

phone-company
8 Jahre her

ich nutze ja gerade mein Winterhandy, ein cyanfarbenes Lumia 610 und kann entgegen der hier aufgestellten Behauptung verkünden, dass die Bluetoothsharingfunktion sich auch auf dem Lumia 610 befindet. Habt ihr diese nicht gefunden oder warum heisst es das die Funktion erst ab dem Lumia 710 integriert wurde?Grüße, Andree

Okan Doğan
Webmaster
Reply to  Albert Jelica
8 Jahre her

Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit 🙂

Okan Doğan
Webmaster
Reply to  phone-company
8 Jahre her

Dann hat Albert sich leider getäuscht… sorry, kann mich was das Lumia 610 angeht nur auf die Aussage derjenigen stützen, die es besitzen. Ich korrigiere es gleich.

elox
8 Jahre her

Alle diese „neuen“ features hatte ich schon vor 3 Monaten auf meinem omnia7 inkl. Nokia apps mit ner curom rom ^^ wirklich nix großartiges…. Ein lumia 920 muss her 😀

lu-mia
8 Jahre her

Kann man wie beu WP8 nun auch due Schrittgröße ändern?

Flopsi
Reply to  lu-mia
8 Jahre her

Ja, das kann man in den Einstellungen unter Erleichterte Bedienung einstellen

b-mix
8 Jahre her

Gut wenn man Screen Capturer drauf hat. 🙂

Thoric
8 Jahre her

Also ich könnte auf vieles verzichten. Aber Screenshots find ich hätte auf jeden fall rein gehört. Echt blöd. Vermisse die funktion min. 1mal am Tag.

dan
8 Jahre her

Das bing-Wallpaper ändert sich bei mir nicht automatisch. Seit 7.8 bekomme ich bei der (kleinen) WParea-Kachel keine Zahl mehr angezeigt, ist das bei euch auch so?

Maximilian
Reply to  dan
8 Jahre her

Meinst du die ganze kleine Kachel? Wenn ja, dann ist das normal, da wir bisher noch kein update für den neuen startscreen haben. Sollte aber demnächst komnen! 😉