[Update] Windows 10: Microsoft veröffentlicht neue ISO-Dateien und versorgt Slow Ring

38

Windows 10 Beitragsbild

Der kürzlich für den Fast Ring veröffentlichte Build 10130 von Windows 10 steht nun als ISO-Datei zum Download bereit. Zuvor sorgte ein Fehler bei Upgrades von Windows 7 und 8.1 dafür, dass Microsoft die neue Version ausschließlich für den Fast Ring zur Verfügung stellte. Nun sei es jedoch auch bei einigen Nutzern von Windows 10 beim Aktualisieren zu Problemen gekommen, genauer gesagt zum Fehler 0x80146017. Mit der ISO ist es nun möglich, diesen zu umgehen.

Nutzer im Slow Ring müssen sich allerdings weiter gedulden, da die Version noch immer zu viele Fehler enthält. Insbesondere führte auch nur die bereits beschriebene Problematik dazu, dass die ISO-Dateien veröffentlicht wurden, was eine Ausnahme von der Regel darstellt. Normalerweise stellt Microsoft diese nämlich erst zur Verfügung, wenn bereits der Slow Ring versorgt wird.

Wer sich von den Fehlern nicht abschrecken lässt, findet die aktuellen ISO-Dateien hier.

Update: Mittlerweile wurden die größten Probleme durch Updates behoben. Aus diesem Grund steht die Build 10130 nun auch für den Slow Ring zur Verfügung. Sollte es bei der Installation dennoch zum Fehler 0x80246017 kommen, rät Microsoft weiterhin zur Installation per ISO-Datei. Es wird außerdem empfohlen, nach der Aktualisierung ein weiteres Mal nach Updates zu suchen, um wirklich alle Fehlerbehebungen zu erhalten. Surface 3 Nutzer sollten die aktuelle Build jedoch nicht beziehen, da sie sich auf dem Tablet nicht installieren lässt.


Quelle: Microsoft (1)Microsoft (2)

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
38 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments