Community

Umfrage: Benutzt ihr das MyPeople-Feature in Windows 10?

Mit dem Windows 10 Fall Creators Update hat Microsoft das lang erwartete MyPeople-Feature in das eigene Betriebssystem implementiert, welches in Deutschland den nichtssagenden Namen „Kontakte“ trägt.

Mit dem MyPeople-Hub, welches sich standardmäßig in der Taskleiste befindet, können Apps verbunden werden. Wenn man sich mit einem Microsoft-Account einloggt, sind Skype und die Kontakte-App direkt damit verbunden. Zudem besteht die Möglichkeit, weitere Apps mit dem MyPeople-Hub zu verbinden, sofern die Entwickler diese Unterstützung implementiert haben. Bislang mangelt es allerdings an Entwicklern, die dies tun.

Das Berufsnetzwerk Xing ist momentan die einzige App eines Drittanbieters, welche die Verbindung mit dem MyPeople-Hub erlaubt. Microsofts eigenes LinkedIn kann dies nicht.

Die Kontakte aus dem MyPeple-Hub können daraufhin an die Taskleiste angeheftet werden, sodass sie schnell erreicht werden können. So könnt ihr den angehefteten Kontakten schnell eine Email, Skype-Nachricht oder eine Xing-Nachricht schicken, wenn diese drei Anwendungen verbunden sind.

Umfrage: Nutzt ihr das MyPeople-Hub in Windows 10?

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
CommunityNews

Umfrage: Wollt ihr die neue WebView-basierte Outlook-App für Windows 11?

Community

WindowsArea.de wünscht frohe Weihnachten 2019

CommunityMicrosoft Xbox

Umfrage zum Xbox Series X Design: Wie gefällt es euch?

Community

WindowsArea.de Podcast Folge 2 startet heute um 17:45

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

22 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments