Skype-Chat kehrt zu Outlook.com zurück

5

Während Skype in der Nachrichten-App in Windows 10 integriert war, hatte Microsoft den eigenen Messaging-Dienst auch online über Outlook.com bereitgestellt.

Mit der Modernisierung von Skype für iOS, Android und Desktop wurde die Outlook.com-Integration entfernt, was bei vielen Nutzern für Verärgerung sorgte. Aufgrund des Feedbacks vieler Outlook.com-Nutzer hat Microsoft die Skype-Integration in der neuen Beta des Mail-Dienstes wieder bereitgestellt. Momentan können dort allerdings nicht alle Features genutzt werden.

Im Vergleich zur alten Skype-Version, welche weiterhin in der allgemeinen Outlook.com-Version zur Verfügung steht, hat Microsoft die Chats modernisiert, sodass sie nun mehr an Facebook im Browser erinnern. Man werde weitere Verbesserungen vornehmen, um Skype wieder auf das bisherige Niveau zu bringen.

Nutzt ihr Skype im Browser über Outlook.com? Oder nutzt ihr Skype überhaupt noch aktiv? 


via mspu

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Armin OsajstefiroderformfaktorDustynation Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
stefiro
Mitglied
stefiro

Skype nutze ich gerne, weil es eigentlich den unschlagbaren Vorteil hat, dass es (nahezu) Geräteunabhängig und OS-unabhängig funktioniert … wenn es denn richtig funktioniert und der Funktionsumfang überall einigermaßen gleich ist …

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Ich nutze Skype seit LINE schon nicht mehr. Aus Gruppenzwang hab ich mir damals zu LINE zusätzlich WA zugelegt und bin jetzt dabei alle meine WA-Kontakte auf Telegram zu moven. Das klappt leider mehr schlecht als recht. Aber Skype brauch ich hierzu schon lange nicht mehr…

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Ich nutze Skype hauptsächlich. Das größte Problem des Messengers (über alle Plattformen hinweg) ist die Zuverlässigkeit und Performance. Läuft hier und da nicht so ganz rund. An sich ist es mein Nr. 1 Messenger, weil ich an jedem Gerät schreiben / in Kontakt bleiben kann. Falls ein Gerät mal Defekt ist kann man wenigstens mit den Leuten problemlos in Kontakt bleiben. Wie sinnvoll das ist hat sich letztens rausgestellt als ich mal für einige Tage ne SIM von T-Mobile probiert habe. Keine blöden Posts bei Facebook „hab ne neue Whatsapp-Nummer…bla bla 🤦.“ Da hat Skype einen entscheidenden Vorteil. Durch Bing… Read more »

Armin Osaj
Editor

Telegram

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

+640, wenn die eigenen Kontakte das auch mitnutzen^^