OneDrive for Business gratis für Unternehmen, die von Google, Dropbox & Box wechseln

1

Microsoft hat heute eine neue Aktion angekündigt, womit das Unternehmen den eigenen Cloud-Speicherdienst OneDrive for Business gegenüber Unternehmenskunden vermarkten will.

Für Unternehmen, die von einem der drei großen Cloud-Anbieter zu OneDrive for Business oder Office 365 wechseln, wird Microsoft für die Dauer der restlichen Vertragslaufzeit den eigenen Dienst kostenlos anbieten. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen nicht bereits OneDrive for Business oder Office 365 nutzt und über 500 Nutzer hat.

FastTrack gratis

Außerdem macht Microsoft den Umstieg von Google Drive, Dropbox und Box für die Unternehmen kinderleicht, indem man den eigenen FastTrack-Service für die Migration kostenlos anbietet.

Das Angebot ist zwischen 6. Februar und 30. Juni 2018 gültig und stellt für Unternehmen einen wirklich guten Deal dar, die ohnehin bereits geplant hatten, Microsofts Dienste künftig in Anspruch zu nehmen. So kann dieser Schritt deutlich früher vollzogen werden und dank FastTrack auch mit der Unterstützung von Microsoft-Experten, die das Unternehmen auch dabei unterstützen, das meiste aus jeder Lösung herauszuholen.


Quelle: Office Blog

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
chris0cross
Mitglied
chris0cross

Wir hatten nach Dropbox nach einer Alternative gesucht, doch OneDrive for Business hat es nicht mal geschafft, dass alle User die hochgeladenen und freigegebenen Daten auch sehen konnte. Nun sind wir bei Box und auch wenn die Online-Suche da grottig ist, so kommt man doch damit zurecht. (NB: Privat nutze ich natürlich OneDrive)