WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Mobile

Windows 10 Mobile Support endet morgen: Die besten Alternativen

Mit dem morgigen Support-Ende von Windows 10 Mobile geht eine Ära zu Ende, welche zumindest zur Hochzeit des Betriebssystems eine eventuelle Chance für ein drittes Smartphone-System am Markt bedeutet hatte.

Anders als bei Konsolen ist Microsoft der dritte Platz im Smartphone-Rennen nicht genug gewesen. Daher findet man sich direkt damit ab, nicht mehr am Rennen teilzunehmen.

Für die Millionen verbleibenden Windows Phone-Nutzer bedeutet der morgige 10. Dezember im Grunde nichts. Die Mehrheit nutzt nämlich das seit Mitte 2017 ohnehin nicht mehr unterstützte Windows Phone 8.1. Der 31. Dezember 2019 ist da schon ein wesentlich wichtigeres Datum: Da wird nämlich WhatsApp den Dienst unter Windows Phone quittieren. Erst da werden sich wirklich viele Nutzer überlegen, ein anderes Smartphone zu kaufen. Wir haben für euch die besten Alternativen aufgelistet.

High End Smartphones

Huawei P30 Pro: Top-Kamera & iPhone Alternative

Dem Handelsstreit zwischen den USA und China ist Huawei im Grunde zum Opfer gefallen. Das ändert allerdings nichts daran, dass eines der besten Smartphones auf dem Markt weiterhin Android-Updates bekommt (Android 10 ist unterwegs) und völlig ohne Einschränkungen genutzt werden kann.

Huaweis P30 Pro ist noch das aktuelle Flaggschiff des chinesischen Herstellers. Es bietet eine wirklich fantastische Kamera und ein Betriebssystem, welches wohl die größte iOS-Kopie sein dürfte, die

[eapi keyword=“B07PWBR7KK“]

Samsung Galaxy S10e: Das übersehene Flaggschiff

Ein wirklich gutes Smartphone für Microsoft-Fans ist grundsätzlich jedes Samsung-Galaxy Flaggschiff. Dort gibt es nämlich eine sehr tiefe Integration der Your Phone-App, die hier Link to Windows heißt.

Das Samsung Galaxy S10e bietet fast alle Funktionen der Top-Flagschiffe, darunter denselben Prozessor, ein ähnlich beeindruckendes Display mit „Hole Punch“-Frontkamera und ein Setup aus zwei statt drei Kameras an der Rückseite. Dieses besteht aus einer 16 Megapixel Ultraweitwinkel- und einer 12 Megapixel Weitwinkel-Kamera. Hier wird nur auf das Telefoto-Objektiv verzichtet.

Das Samsung Galaxy S10e kostet mehr als 100 Euro weniger als das normale Galaxy S10 und unwesentlich mehr als das Galaxy S9. Es ist daneben in auch in mehreren Farben erhältlich, was immer schon auch ein Markenzeichen der bunten Lumia-Reihe war.

[eapi keyword=“B07MTQNHQF“]

Samsung Galaxy Note 10: Das Microsoft Phone

Wenn man Windows Phone-Fans vor einigen Jahren noch ein Gerät beschrieben hätte mit 6,3-Zoll Display, sehr guten Kameras sowie Stiftunterstützung, wäre die Erwähnung „Surface Phone“ nicht weit entfernt gewesen. Ein Zusammenschluss zwischen Nokias einst exzellenten Kamera-Ingenieuren und Microsofts Surface-Teams war der Traum vieler Lumia-Fans.

Ein Zusammenschluss der etwas anderen Art lieferte uns vor wenigen Monaten das Samsung Galaxy Note 10. Microsoft und Samsung haben die Microsoft-Dienste samt Link to Windows-Funktionalität direkt in Android integriert, um die perfekte Synchronisation zwischen Smartphone und Windows 10 PC zu schaffen.

Das Samsung Galaxy Note 10 ist das absolute High-End Flaggschiff von Samsung, das eine Menge Funktionen bietet, tolle Kameras und sich auch an absolute Poweruser richtet.

[eapi keyword=“B07VYV4FW7″]

Mittelklasse

Xiaomi Mi Note 10: König der Mittelklasse

Das Xiaomi Mi Note 10 ist ein aktuelles Produkt des chinesischen Herstellers Xiaomi. Obwohl es sich um ein Mittelklasse-Smartphone handelt, liegt es momentan an der absoluten Weltspitze was Kameras betrifft. Die Fünffach-Kamera des chinesischen Außenseiters belegt nämlich bei den unabhängigen Testern von DxOMark den ersten Platz bei Kameras.

Grund dafür ist das sehr umfangreiche und hochqualitative Setups an Kameras im Smartphone, wodurch das Smartphone für eine sehr vielseitige Fotografie-Möglichkeit gut ist. Die Hauptkamera bildet die ultrascharfe 108 Megapixel Kamera, die auch 4-Achsen OIS bietet. Daneben gibt es eine 5 Megapixel Telekamera, eine 12 Megapixel Porträtkamera sowie die 20 Megapixel Ultraweitwinkel Kamera. Die fünfte Kamera im Setup ist eine 2 Megapixel Makrokamera für Aufnahmen aus nächster Nähe.

Es steht in drei beeindruckenden Farben zur Verfügung und kostet unter 500 Euro. Der Prozessor ist zwar nur ein Snapdragon 730G, welcher allerdings mehr als genügend Performance für den Alltag bieten sollte.

[eapi keyword=“B07ZGJHS3N“]

Xiaomi Mi 9T Pro: Günstigeres Megapixel-Monster

Wer deutlich bessere Spezifikationen der besten Smartphone-Kamera auf dem Markt vorzieht, bekommt ebenfalls von Xiaomi ein hochklassiges Flaggschiff-Smartphone mit ordentlich Power für unter 400 Euro.

Ausgestattet mit dem aktuellen Snapdragon 855 Prozess, 6 Gigabyte RAM und drei Kameras samt einer 48 Megapixel-Linse ist das Xiaomi Mi 9T Pro ebenfalls eine tolle Option für den Preis.

[eapi keyword=“B07WDJRNTK“]

Motorola One Vision: Sauberes Android für unter 300 Euro

Das Motorola One Vision ist das Mid-Range Flaggschiff der Lenovo-Tochter. Kameratechnisch ist es ebenso gut ausgestattet wie auf Performance-Seite. Das 6,3-Zoll Smartphone kommt mit zwei Kameras daher, darunter einem 48 Megapixel-Monster und einer zweiten 5 Megapixel Kamera für zusätzliche Tiefenschärfe.

Android One kombiniert mit dem Samsung Exynos 9-Prozessor bietet eine sehr gute Alltagsperformance und das zu einem Preis unterhalb der 300 Euro Marke.

[eapi keyword=“B07R26X1V8″]

Einsteiger-Smartphones

Besonders bei den Smartphones in der niedrigen Preisklasse waren Windows Phone-Geräte bei vielen Anwendern beliebt. Sowohl Windows Phone 7 als auch Windows Phone 8.1 liefen unglaublich effizient, selbst auf günstiger Hardware. Von Android konnte man das vor einigen Jahren kaum behaupten.

Xiaomi Redmi Note 8: Low-End Krone

Die Krone im Low-End Bereich unter 200 Euro gehört heute dem chinesischen Hersteller Xiaomi. Ausgestattet ist es mit einem Snapdragon 665 Prozessor, 3 Gigabyte RAM sowie 64 Gigabyte Speicher ist es für die meisten Nutzer schnell genug für den Alltag.

Vier Kameras runden das Gesamtpaket ab, darunter eine 48 Megapixel Standard-Kamera, ein Weitwinkelobjektiv, eine Makro-Linse sowie einen Tiefensensor.

[eapi keyword=“B07Y9ZHLXW“]


Enthält Partnerlinks.

0 0 votes
Article Rating
Related posts
Mobile

Video zeigt Andromeda: Windows Phone für Surface Duo durchgesickert

Mobile

Unigram Mobile: neues Update für Windows 10 Mobile jetzt verfügbar

Mobile

Windows 20H2 / 2009 enthält neues Startmenü und Microsoft Edge-Funktionen

Mobile

WhatsApp entfernt Windows Phone App aus dem Store

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
30 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments