Surface Go 2: Altes Type Cover funktioniert mit der neuen Generation

4

Viele Besitzer des Surface Go 1 fragen sich aktuell, ob sich ein Upgrade auf die zweite Generation lohnt. Dabei spielt auch die Frage eine Rolle, ob man das alte Zubehör mit dem neuen Gerät verwenden kann. 

> Surface Go 2 im Preisvergleich

Kann das Type Cover 1 mit dem Surface Go 2 verwendet werden?

Ja, das alte Type Cover funktioniert mit dem Surface Go 2. Wer also ein Upgrade vom Surface Go 1 plant, muss sein Zubehör nicht wechseln. Die Tastatur, welche bereits beim Surface Go der ersten Generation verwendet wurde, kann auch mit der zweiten Generation genutzt werden.

Grund dafür ist, dass sich einerseits der Formfaktor nicht geändert hat. Das Surface Go 2 verfügt zwar über ein größeres 10,5 Zoll, aber Microsoft hat gleichzeitig den Rahmen rund um das Display verkleinert. Daher kann jedes Zubehör, welches auch mit dem Surface Go 1 funktioniert, mit der neuen Generation verwendet werden.

Der andere Grund dafür ist, dass Microsoft den Anschluss für das Type Cover nicht geändert hat. Daher könnt ihr altes Zubehör mitnehmen oder auch die alten Versionen erwerben und Geld sparen, sofern ihr direkt das Surface Go 2 kauft.

Microsoft Surface Go Type Cover Schwarz (Deutsches Tastaturlayout;QWERTZ)

Microsoft Surface Go Type Cover Schwarz (Deutsches Tastaturlayout;QWERTZ)
  • Bietet mechanische Tasten, Tastenbeleuchtung und ein extragroßes Trackpad für präzise Navigation und Kontrolle.
  • Schlank, kompakt und dennoch wie eine herkömmliche Tastatur in voller Größe.
  • Rastet sofort ein – ermöglicht in Verbindung mit dem Surface Go Klappständer die Nutzung von Surface Go als vollwertigen Laptop.

Surface Go 2: Was ist neu?

Das Surface Go 2 ist das brandneue, kleine Tablet aus dem Hause Microsoft. Im Vergleich zum Vorgänger bringt das Tablet neue Prozessoren von Intel mit, darunter auch einen stärkeren Intel Core m3 der 8. Generation. Dadurch wird das Surface Go 2 in den höheren Konfigurationen auch deutlich mehr Performance bieten als sein Vorgänger. Weiterhin gibt es auch eine günstigere Variante, welche es schon ab 459 Euro zu kaufen gibt. Diese ist mit dem neueren Intel Pentium 4425Y Prozessor ausgestattet. Es gibt zwischen 4 und 8 Gigabyte RAM und 64 bis 128 Gigabyte Speicher.

Neu ist beim Surface Go 2 auch das Display, welches nun 10,5 statt 10,0 Zoll in der Diagonale misst. Damit wurde ein Kritikpunkt beim Design des Geräts behoben. Der große Rahmen wurde nun wesentlich verringert, womit das Gerät zugegeben wesentlich moderner aussieht.

Surface Go 2: Spezifikationen im Überblick

  • Betriebssystem: Windows 10 Home im S Modus (kostenloses Upgrade auf Windows 10 Home möglich).
  • Maße: 245mm x 175mm x 8.3mm.
  • Gewicht: 544 Gramm (WiFi), 553 Gramm (LTE).
  • Farben: Silber.
  • Display: 10,5 Zoll PixelSense-Display, 1920 x 1280 (220 PPI), Seitenverhältnis 3:2, Kontrast 1500:1, Corning®Gorilla® Glass 3, 10-Finger Multi-Touch.
  • Prozessor: Intel®Pentium®Gold Processor 4425Y/8. Generation Intel® Core m3 Processor.
  • Grafik: Intel®UHD Graphics 615.
  • Arbeitsspeicher: 4GB/8GB RAM.
  • Speicher: 64GB eMMC/128GB SSD.
  • Netzwerk: Wi-Fi: IEEE 802.11 a/b/g/n/ac/ax, Bluetooth 5.0, LTE Advanced Qualcomm® Snapdragon™ X16 LTE Modem.
  • Batterie: 10 Stunden Akkulaufzeit laut Microsoft.
  • Kameras: Windows Hello Kamera an der Front, 5.0 MP Frontkamera mit einer Videoauflösung von 1080p, 8.0 MP Kamera auf der Seite mit Autofokus und einer Videoauflösung von 1080p.
  • Audio: zwei Mikrofone an der Vorseite, 2W Stereo Lautsprecher mit Dolby®Audio™ Premium.
  • Ports: 1 x USB-C, 1 x Surface Connect, Surface Type Cover Port, MicroSDXC Kartenlesegerät, 3.5 mm Kopfhörerausgang.
  • Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Magnetometer.
  • Lieferumfang: Surface Go 2, 24 Watt Ladekabel, Bedienungsanleitung & Garantie-Hinweise.
  • TPM 2.0


Enthält Partnerlinks.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
haloda
4 Monate her

Worin unterscheidet sich denn das „neue Type-Cover“ vom alten?
Die Maße und der Anschluss sind ja gleich.

Hat sich vielleicht am Touchpad etwas geändert? Größe? Oder an den Tasten an sich?

eisenherz22
4 Monate her

INTEL der 8. Generation? Sind die nicht schon bei der 10. Generation?

bubipower
Reply to  eisenherz22
4 Monate her

Eigentlich schon, nur der m3 ist noch bei der 8. Generation

eisenherz22
Reply to  bubipower
4 Monate her

Ah, danke für die Info.