WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

US-Armee bekommt erste HoloLens-Headsets von Microsoft ausgeliefert

Die US-Armee bekommt nun etwa ein Jahr nach Abschluss des Deals die ersten HoloLens-Headsets ausgeliefert. Microsoft hat die AR-Brillen eigens für den militärischen Einsatz optimiert und hätte den Auftrag nach jüngster Kritik beinahe verloren.

Die erste Bestellung kam bereits im März 2021 und dabei verpflichtete sich der Konzern aus Redmond, 5.000 HoloLens-Brillen für die US-Armee herzustellen. Hierfür sollte das Verteidigungsministerium stolze 373 Millionen US-Dollar auf den Tisch legen. Anfang dieses Jahres kam Kritik an diesem Deal auf, wonach Microsoft laut Berichten auf negatives Feedback der US-Armee gefasst war. Nun scheint das Projekt wieder auf Kurs zu sein und die US-Armee ließ wissen, dass man an dieses Projekt glaube.

Microsofts HoloLens-Abteilung hatte auch einige schlechte Nachrichten zu verdauen, darunter Gerüchte über die Einstellung von HoloLens 3 sowie den Abgang von HoloLens-Erfinder Alex Kipman.


via thurrott

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Windows 11: Insider bekommen Widgets für Facebook Messenger und Smartphone-Link

News

Windows 11: Automatisches Update auf Version 22H2 beginnt

News

Samsung Galaxy S23: Release Datum, Preise, Spezifikationen

News

Windows 10: Microsoft stellt Verkauf von Download-Lizenzen ein

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments