News

Windows 11 24H2 Build 26052 erscheint für Canary- und Dev-Channel

Microsoft hat gestern Abend die Windows 11 Insider Preview Build 26052 für die Canary- und Dev-Kanäle veröffentlicht, womit das Windows 11 24H2 Update ab sofort offiziell getestet wird.

Die neue Versionierung wird bereits nach Installation von Windows 11 Build 26052 in winver sowie in den Einstellungen angezeigt. Die Bezeichnung der Builds als „ge_release“ bestätigt ebenfalls, dass sie sich in einer fortgeschrittenen Phase der Vorbereitung befinden. „ge“ steht dabei für Germanium, den Codenamen des Unterbaus für das kommende Windows 11 24H2, das im Herbst erscheinen wird.

Microsoft macht sauber: WMR, WordPad, Support für ätere CPUs entfernt

Der neue Kern war ursprünglich für Windows 12 vorgesehen und sollte eigentlich die KI-PC-Ära einläuten, allerdings haben sich Microsofts Pläne geändert. Nachdem nun Germanium als 24H2 und nicht Windows 12 kommt, sind die vorgesehenen Änderungen an der Plattform auch für Windows 11 übernommen worden. Daher werden sich zahlreiche Änderungen unter der Haube wohl auch auf Nutzer auswirken.

Windows 11 24H2 wird folgende Funktionen entfernen:

  • Windows Mixed Reality Headsets funktionieren nicht mehr
  • WordPad wird aus dem System entfernt
  • Tipps-App wird entfernt
  • Support für CPUs vor 2010 ist nicht mehr vorhanden (Core 2 Duo, etc.)

Microsoft hatte die Headsets als veraltet angekündigt und Nutzern damals kommuniziert, dass sie unter Windows 11 bleiben werden müssen, um die Headsets nutzen zu können. Windows 12 hätte nämlich die Unterstützung dafür entfernt. Stattdessen wird es nun so sein, dass Windows Mixed Reality Headsets nur bis Windows 11 Version 23H2 benutzbar sein werden.

WordPad und die Tipps-App gehören ebenfalls zu dieser Kategorie. Beide Apps hätten mit der nächsten großen Windows-Version entfernt werden sollen, was dank der Änderungen im Unterbau des Systems für 24H2 nun doch vorher eintritt.

Windows 11 24H2: Neue Funktionen und Verbesserungen

Sudo für Windows

Eine der spannendsten Neuerungen ist die Einführung von Sudo für Windows. Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, Prozesse direkt von der Kommandozeile aus zu erhöhen. Es gibt drei verschiedene Modi, in denen der Sudo-Befehl konfiguriert werden kann, um eine flexible und sichere Verwendung zu gewährleisten.

Verbesserungen bei der Hörgeräteunterstützung

Windows hat die Unterstützung für Bluetooth Low Energy Audio (LE Audio) unterstützte Hörgeräte verbessert. Benutzer können nun Audiovoreinstellungen und Umgebungsgeräusche direkt über die Einstellungen oder das Schnelleinstellungsmenü in Windows anpassen.

Audio-Mikrofontest-Tool

Ein neues Utility ermöglicht es Benutzern, den Unterschied zwischen dem Standard- und dem Kommunikationsmodus-Audio zu testen. Dieses Tool befindet sich in den Mikrofoneigenschaften und hilft dabei, die Audioverarbeitungsmodi für Anwendungen im Windows-Ökosystem zu vergleichen.

Copilot in Windows

Der Copilot wandert in den Canary-Builds nach rechts unten, wo er das „Desktop anzeigen“-Symbol ersetzen wird. Ab sofort bietet das Copilot-Icon dort auch ein Kontextmenü, das beim Rechtsklick die Optionen „an Chat senden“, „erklären“ und „zusammenfassen“ enthüllt.

Damit können Nutzer basierend auf dem aktuellen Kontext einige Informationen direkt an den Copiloten senden. Microsoft hatte eine sehr tiefe Integration des Copiloten in das System vorgesehen für Windows 12 bzw. Hudson Valley und diese Verbesserungen dürften nur erste Schritte in diese Richtung sein.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Hier sind die neuen Windows Server 2025 Wallpaper zum Download

News

Nach Microsofts Rückzug: Sony bringt PlayStation VR2-Unterstützung auf den PC

News

Microsoft setzt für seine KI-Chips auf Intel als Hersteller

News

Microsoft beginnt mit automatischen Updates auf Windows 11 23H2

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments