News

Neue Mail-App: Sogar Microsofts KI ist nicht überzeugt

Microsoft plant, seine neue Outlook-Mail-App als Ersatz für die native UWP-basierte Mail- und Kalender-App einzuführen. Die neue „App“ soll noch in diesem Jahr für alle Nutzer auf Windows 10 und 11 ausgerollt werden und die native UWP-App ersetzen. Nutzer sind insbesondere nicht von diesem Wechsel begeistert, aber auch Microsofts eigene KI hat eine negative Meinung zur neuen Outlook-App.

Dabei scheint Microsofts KI die Kritikpunkte der Nutzer an der App offenbar besser verstanden zu haben als Microsoft selbst. Sie fasst die Meinungen der Nutzer im Microsoft Store, was übrigens eine neue KI-Funktion des Stores ist, wie folgt zusammen:

„Die Nutzer empfehlen die Mail- und Kalender-App deutlich statt der neuen Outlook-App, weil sie einfacher, benutzerfreundlicher und ohne Werbung ist. Sie schätzen die Möglichkeit, mehrere Konten zu verwalten und eigene Hintergrundbilder zu erstellen. Die Nutzer hoffen, dass Microsoft die App nicht einstellt und den Offline-Zugriff ermöglicht.“

Die Kritik an der neuen Mail-App ist nicht unbegründet: Zum einen teilt Microsoft die Daten aus der App mit über 700 Drittanbietern, was rein aus einer Datenschutz-Perspektive bereits problematisch ist. Zum anderen benötigt die App wesentlich mehr Arbeitsspeicher und Ressourcen als die alte Mail- und Kalender-App. Außerdem sind viele Nutzer mit dem Interface und dem Benutzererlebnis unzufrieden. Es handelt sich immerhin um eine Web-App, genaugenommen einfach die Outlook.com-Webseite in einem App-Fenster. Somit skaliert die App nicht derart schön wie die alte Mail-App, neigt zu Darstellungsfehlern und läuft auch deutlich langsamer.

Doch Microsoft drängt die neue App den Nutzern auf und heftet sie automatisch an das Startmenü jedes Windows 11-PCs an. Zudem wird die alte Mail-App immer häufiger bei Nutzern automatisch durch die neue Outlook-App ersetzt, was Nutzer zusätzlich verärgert. Microsoft zwingt Anwendern eine neue, unfertige App auf, die noch dazu in Qualität und beim Datenschutz ihrem Vorgänger deutlich unterlegen ist.

Meine Meinung zur neuen Outlook-App


Quelle: Reddit

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Apple, Nvidia, Anthropic nutzten YouTube-Videos für KI-Training ohne Erlaubnis

News

Windows 11: Microsoft hebt Nutzerdaten "ungefragt" in die Cloud

News

Neue PowerToys-Funktion erstellt eigene Vorlagen fürs Kontextmenü

News

Microsoft bestätigt folgende Limitierungen mit Windows 11 ARM

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments