WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

GamesNews

Game Review: Brutal Chase 3D

In den letzten Wochen haben wir bereits mehrmals über positive Veränderungen im Marketplace berichtet. Heute möchte ich euch gerne das erst neulich erschienene Spiel „Brutal Chase 3D“ kurz vorstellen. Es kommt von „ru-zero games“, die bereits die Spiele „Walls & Balls“ und „Dice XY“ veröffentlicht haben. Beide Spiele sind sehr gut bewertet und Brutal Chase 3D muss sich nicht dahinter verstecken. Die Spielbeschreibung im Detail:

Chase your enemies and crush their cars crashing into them.

Clear the 6 cities while upgrading your car with the revenue.

Medals and leaderboards included.

—- 1.0 —-

Initial release.

Gameplay

Das Spielprinzip ist dasselbe wie bei „Need For Speed: Hot Pursuit“. Man spielt Polizei und ist auf der Jagd nach Verbrechern, man muss ihre Autos zerstören. Das ganze muss in einer begrenzten Zeit geschafft werden. Für absolvierte Level erhält man Credits, beschädigt man das eigene Auto verliert man Credits. Credits kann man dazu nutzen, um einen neues Fahrzeug zu kaufen oder eine neue Stadt freizuschalten. Es stehen drei Fahrzeuge zur Verfügung, die man dazu auch noch upgraden kann. Im Moment stehen 5 Städte zur Verfügung (New York, San Francisco, Vancouver, Hamburg und Isle of Man), eine weitere ist schon für ein Update angekündigt.

Mir persönlich gefällt San Francisco am besten. In jeder Stadt gibt es 12 Level, die in ihrer Schwierigkeit zunehmen.

Präsentation

Die Grafiken sind für ein Indie-Spiel ausgezeichnet und auch die Level sind gut designt, dennoch erkennt man, dass es kein NFS ist. Die Sounds und Hintergrundmusik sind auch sehr gut. Die Steuerung ist sehr einfach und schnell gelernt, sie funktioniert wahlweise über den Accelerometer oder über den Touchscreen. Am besten funktioniert die Steuerung für mich, wenn ich die Empfindlichkeit hoch stelle. Neben den bereits genannten Funktionen bietet Brutal Chase 3D Online Highscores und Medaillen.

Fazit

Somit ist Brutal Chase 3D in vielen Belangen besser als viele XBox Live Titel. Ob es nun besser ist als NFS, muss wohl jeder für sich entscheiden. Die Steuerung funktioniert besser, es gibt keine nervigen Ladezeiten und es ist kostenlos, außerdem läuft Brutal Chase 3D auch auf 256MB RAM Windows Phones. Von mir gibt es eine klare Empfehlung, Brutal Chase 3D runterzuladen.

Download (kostenlos)

About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

News

Flexispot E8 im Test: stabiler höhenverstellbarer Tisch

News

Qualcomm Oryon präsentiert Windows ARM-Chips der "nächsten Generation"

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments