Nokia Lumia 910 taucht im Remote Device Access Programm auf – erstes WP8 Smartphone?

1

Nokia leitet ein Remote Device Access Programm, welches Developern die Möglichkeit bietet Anwendungen auf echten Geräten, über die sie nicht verfügen, zu testen. Das „Nokia 900“ tauchte bereits im September 2011 über dieses Programm auf und nun hat die niederländische Seite nieuwemobiel.nl ein neues Windows Phone entdeckt.

So taucht nun das Nokia Lumia 910 als neues Gerät auf und steht zum Testen bereit. NieuweMobiel vermutet, dass es sich hierbei um ein Windows Phone 8 Smartphone handeln könnte. WMPoweruser dagegen ist der Ansicht, dass es sich um eine Variation des Lumia 900, mit 32GB Speicher, handeln könnte. Ich schließe mich den Niederländern an jedoch mit der Ergänzung, dass es sich um ein Low End-Windows Phone 8 Smartphone handeln könnte; dieses könnte sich entgegen WMPowerusers Annahme durch einen geringen internen Speicher von den High-End Geräten differenzieren.

Womit rechnet ihr? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments