Xbox Live Titel der Woche: Babel Rising 3D erscheint in Kürze im Windows Phone Store

2

Wir nähern uns dem Mittwoch und gleichzeitig auch dem Xbox Live Titel dieser Woche, namentlich Babel Rising 3D. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein Strategie-Spiel der besonderen Art, sondern darüber hinaus um Ubisofts erstes Windows Phone Game (Splinter Cell und Assassins Creed wurden vonseiten Gameloft, unter der Lizenz von Ubisoft, veröffentlicht).

Babel Rising erlaubt es dem Spieler Gott zu spielen, wobei es sich hierbei allerdings um einen rachsüchtigen Gott handelt. Den Zorn erregt die Menschheit, die den Versuch unternimmt einen bis zum Himmel reichenden Turm zu bauen und somit Gott gleichzukommen. Hintergrund der Spiel-Story ist offensichtlich der „Turmbau zu Babel„, wobei es sich um eine der bekanntesten biblischen Erzählungen des Alten Testaments handelt.

So besteht die Aufgabe des Spielers darin, die mit dem Turmbau beschäftigten Menschen eben an diesem Vorhaben zu hindern. Dabei stehen dem Spieler eine breite Palette an zerstörerischen Mitteln zur Verfügung: Blitzschlag, Erdbeben, Überschwemmung, Meteorschauer usw. Das Spiel beinhaltet 15 Kampagnen sowie einen endlosen „Überlebens-Modus“. Es lohnt sich aber Level zu wiederholen, denn dadurch lassen sich beispielsweise neue Angriffe freischalten.

Dieser Titel und die damit zusammenhängende Story wird durchaus nicht jeden Geschmack treffen. Dies gilt indes für jedes Spiel, so dass ein jeder für sich entscheiden muss, ob sich ein Kauf lohnt. Es ist davon auszugehen, dass Babel Rising 3D – wie auch die iOS Version – zum Preis von 0,99 Euro erhältlich sein wird; sollte dem nicht so sein, wird höchstens bei 2,99 Euro die Preisgrenze erreicht sein.

Sobald das Game zum Download bereitsteht, werden wir den Artikel dementsprechend aktualisieren.

VIA

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments