So funktioniert’s: x86-Programme auf Windows RT ausführen

15

Ein Nutzer auf XDA-Developers hat kürzlich eine Methode veröffentlicht, mit deren Hilfe sich x86-Windows Programme auch auf ARM-Tablets ausführen lassen. Das Tool von mamaich, einem bereits bekannten Entwickler im XDA-Developers-Forum, befindet sich nun in der Beta-Phase und emuliert die x86-Umgebung, um so gewöhnliche Windows Programme auch auf dem RT-Tablet laufen zu lassen.
Aufgrund des Beta-Stadiums kann man aber noch lange nicht erwarten, dass alle WinAPIs unterstützt werden und es ist möchlich, dass viele Programme noch nicht laufen oder während des Betriebs abstürzen. Derzeit werden nur 32-bit Windows Anwendungen unterstützt, also weder Treiber, noch .Net-Anwendungen, Win16 oder DOS-Programme. Das Tool wurde bisher mit folgenden Anwendungen getestet, die mit kleinen Problemen auch tadellos laufen sollten:

  • WinRAR
  • 3D Pinball „Space Cadet“ von Windows 95: Soundproblem
  • Heroes of Might and Magic 3 mit 32-bit Patch. HD-Mod ist ebenfalls kompatibel, keine Musik, empfohlen wird den Sound komplett auszuschalten, um bessere Performance zu erzielen.
  • „7zG.exe b“ –  7Zip-Benchmark
  • Notepad von Windows 95
  • Viele andere kleine Programme
Falls ihr selbst Lust habt, die Anwendung zu testen, könnt ihr direkt folgende aus dem Englischen übersetzte Anleitung ausprobieren. Wir müssen dennoch darauf hinweisen, dass wir bei Schäden an eurem Gerät keine Haftung übernehmen können, weshalb wir unerfahrenen Nutzern davon abraten.

Anleitung:

  1. Entsperren des Geräts mit dem Windows RT Jailbreak-Tool
  2. Herunterladen und Installieren der MSI-Datei
  3. „Launch x86 program“ starten
  4. Suchen nach einer x86 EXE-Datei und dann „Ok“ klicken, um sie zu öffnen. Der Launcher wird im Tray minimiert angezeigt und ihr könnt ihn jederzeit beenden.

Wenn alles korrekt abläuft, solltet ihr ein schwarzes Konsolenfenster von „Peloader.exe“ sehen und kurz darauf wird das Programm laufen. Wenn nicht, lest euch die Anmerkungen darunter durch.

Weitere Informationen und Tipps zu Problemlösungen findet ihr im entsprechenden Thread bei den XDA-Developers.


Quelle: xda-developers | RT-Jailbreak-Tool

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
benschi97
Mitglied
benschi97

Hei hab jetzt mein tablet gejailbreakd nur ist der 2. Linkt down, bzw ´wurde die Datei runtergelöscht,wäre nett wenn jemand einen neuen link hochstellen könnte

kuehne24
Mitglied
kuehne24

Hmmm… Spielerei. Jedenfalls für mich. Das Einzige, was mir noch fehlt, ist ein touchoptimiertes Outlook als App und da bin ich zuversichtlich, dass das noch kommt. Für alles Andere habe ich einen PC und den kann ich prima mit einer Remotesitzung vom Surface aus steuern und alle erdenklichen x86 Anwendungen ausführen. 😉

puntoturbo95
Mitglied
puntoturbo95

Nur eine kleine moglichkeits demo. Emulierte x86 Umgebung auf ARM plattformen… Spielerei, nicht mehr als das

Ali
Mitglied

bei mir hat es nicht funktioniert. hätte sehr gerne skydrive und dropbox synchro gehabt

Nikolaus117
Mitglied
Nikolaus117

Ich werde einfach auf die gnade ms hoffen das es bald Desktop apps im app store gibt. Gerne auch kontrolliert etc. Aber auf dem desktop ausführbar 🙂

a47cdermarc
Mitglied

Da wirst du bestimmt noch die nächsten 10 Jahre warten klaub kaum das da MS mit dir mitleid hat 🙂

mergey
Mitglied
mergey

ne werden sie auch in 10 jahren nicht

…dafür haben sie ja das surface pro gebaut

SaveTheStyle
Mitglied

Feine Sache!

WpOggi
Mitglied
WpOggi

Kann da was passieren ? Eventuelle risiken?

mergey
Mitglied
mergey

du benutzt einen jailbreak… also ja

bei jedem jailbreak können probleme auftreten außerdem verlierst du deine garantie soweit ich weiß

Burning
Gast

Coole Sache, aber brauche ich nicht 🙂

konsol
Mitglied
konsol

tolle Sache! ich werde es mal testet!!!

Dexxes
Gast
Dexxes
Steffen
Mitglied

die links funken nicht 🙁

Okan Doğan
Webmaster

Sie werden gleich korrigiert. Die kann ich gerade auch nicht direkt bei XDA herunterladen.