The Guardian bestätigt Gerüchte um Nokia PureView Windows Phone mit 41 Megapixel

34

Auf dem letzten MWC (Mobile World Congress) hat Nokia mit dem 808 PureView viel Aufsehen erregt, da es durch eine Kamera mit einer Auflösung von 41 MP und durch das “Pixel Oversampling” sehr detaillierte Fotos aufnehmen kann. Eine ähnliche Kamera soll den Gerüchten nach auch das nächste Windows Phone Flaggschiff von Nokia erhalten, das EOS. Den Gerüchten zufolge soll es so neben anderen neuen Nokia Lumia Smartphones auf dem MWC vorgestellt werden. Angeblich soll Nokia wohl auch statt Polycarbonat ein Aluminium-Gehäuse verbauen.

Nun hat The Guardian in Berufung auf Nokia-nahe Quellen die Gerüchte bestätigt. Angeblich soll das PureView Windows Phone im Sommer in den USA erscheinen, weitere Details konnte man nicht in Erfahrung bringen. Sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, kann man sich als Windows Phone Fan auf jeden Fall auf den MWC freuen, da neben den Nokia Windows Phones vielleicht auch Huawei ein 7,7 mm dünnes Windows Phone präsentieren wird (wir berichteten). Ob das der Wahrheit entspricht, werden wir aber frühestens am 25.Februar, der erste Tag des MWC, wissen. Bis zum 28.Februar wird das Event stattfinden.


Quelle: the guardian | via wmpoweruser

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CreativeChaos
Mitglied
CreativeChaos

Das Bild ist ein Konzept, was mein Bruder erstellt hat ( http://lokibartleby.deviantart.com/art/Nokia-N8-08-Concept-308576563 ).Es gibt also keinen Zusammenhang von Bild und Meldung, außer dass im Bild auch die Texte Nokia und PureView vorkommen;)

sney
Mitglied
sney

Sieht doch in ordnung aus, hat was vom N8. Und so eine Kamera kann man halt leider nicht klein halten.

Markus L
Mitglied
Markus L

Ich finde das Design gar nicht so schlecht und ehrlich gesagt finde ich den Kameralinsenklotz noch ganz hübsch im Gegensatz zu Huaweis Minipimmel. 😀

CMRHiFi
Mitglied
CMRHiFi

Ihr Trauergeister! 1. Es sieht nicht so aus! 2. Es wird wahrscheinlich dünner als das 808 3. Technik braucht seinen Platz 4. 808 beats some DSLR also muss man kleine Kompromisse eingehen 5. Schaut euch zuerst die 808er PureView Fotos an, dann könnt ihr mitreden 😉 Absolut wow!! 920 ist eher mau dagegen. Kauft euch „Fallobst“ oder „Hawaii“ wenn ihr es klein und leicht haben wollt… traurig wo diese Entwicklung hingeführt hat!! Ist absolut gekauft und wird top, lasst euch überraschen! Wenn’s ein echter 808 Nachfolger ist, dann sollte es normalerweise auch SD-Slot, Stereo-Rich-Recording, OIS bei einem großen Sensor etc… Read more »

Okan Doğan
Webmaster

Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass die Bilder für echt gehalten werden. Denn Leaks und ähnliches bezeichnen wir in einem Artikel auch immer als solche – und zwar unmissverständlich. Hier wurde ein Gedankenkonstrukt als Titelbild gewählt, mehr nicht. Damit das jedem einlruchtet, kann ich das gerne später noch im Artikel einfügen 😉

noble.sem
Mitglied
noble.sem

Das bild gefällt, verfolgt das design des lumia 800/900/920 weiter. Halte das ja sowieso für das nonplusultra.

Breitseite
Mitglied
Breitseite

Dieses mal bitte mit microsd slot, ich will nur ungerne zum ativ s greifen müssen

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Habe das Lumia 920 und damit bin Ich zufrieden

Maxi
Mitglied
Maxi

wenn es so aussehen sollte, wäre es echt ein geiles Teil.

TAPE90
Mitglied
TAPE90

Mir gefällt das Design auf dem Bild, bis auf die Kamera. Die Kamera ist, wie auch bei dem Nokia 808, meiner Meinung nach zu dick. 😉

Micky
Gast
Micky

Unglaublich,was so manche hier schreiben….vor allem auf welcher Baumschule sie Deutsch gelernt haben…?!

Phoenix Hunter
Mitglied

Naja das Design sollte besser werden als auf dem Foto (like Lumia 920) aber ich bin jetzt voll verwirrt soll ich die L920er holen oder doch noch warten??! Hmm!?

mastermints
Mitglied
mastermints

Hahah bei der dicke ist es ja fast schon möglich

StolzerLumiaBesitzer
Mitglied
StolzerLumiaBesitzer

Ist das nicht eine Spiegelreflexkamera 😉 bin ich mal gespannt drauf

Markus L
Mitglied
Markus L

Gibts eig nen Livestream zum MWC?

DanPipe
Mitglied
DanPipe

Das 808 macht schon verdammt gute Fotos. Buckel hin oder her… wer seinen Fotoapparat nicht immer mit rumschschleppen mag, so wie ich, und trotzdem gern fotografiert, dann ist das doch nen toller kompromiss 🙂 Wenn es noch einen optischen Bildstabilisator bekommt, dann ist das neue schon gekauft 🙂

Bouga
Mitglied
Bouga

Da bin ich deiner Meinung. Wer gute Bilder haben möchte der musste das hinnehmen. Das würde ich mir auch kaufen.

herrmayer
Gast
herrmayer

leider wird es nicht so schön rundkantig wie auf der Fotomontage…aber ich glaube als richtiges Profitool könnte es ruhig etwas „bockig“ aussehen. Markant!

Kommt aber eher softig daher.

Damit geht es auch durch die 700 Euro-Decke…

nach der HW-Parade muss aber schleunigst wieder die Software oberste Priorität bekommen. Es gibt zu viele Baustellen…Messagecenter, VPN usw.

Rankoo
Mitglied
Rankoo

Meinen Geschmack trifft es mit dieser Ausbeulung auf der Rückseite definitiv auch nicht. Habe auch erst kürzlich das Lumia 920 gekauft und werde es daher nicht so schnell durch ein neues Smartphone ersetzen! 😉

neo70
Mitglied
neo70

Na ja, die Optik benötigt nun mal den Platz. Wer gute Fotos mit einem Handy machen möchte, muss somit in den sauren Apfel beißen. Fotos konnte ich bereits bei einem Bekannten auf seinem 808er bewundern und war sehr beeindruckt Für mich käme es jedoch wegen der Größe und Dicke nicht in fragen.

Paddel
Mitglied
Paddel

Wem das Design nicht gefällt, einfach nicht Kaufen. Bei 41 Megapixel muss man nun Kompromisse eingehen 😉