Nokia Musik+ für Windows 8/RT jetzt auch in Deutschland erhältlich

11

Anfang April berichteten wir darüber, dass Nokia seinen Music+ Dienst nun für Windows 8 und RT zur Verfügung gestellt hat. Nun haben auch Nutzer aus Deutschland die Möglichkeit, die App ohne Umwege aus dem Store zu beziehen.

Hauptsächlich für Musik+ Abonnenten

Einschränkend muss jedoch gesagt werden, dass Nokia Musik für Windows 8/RT im Ergebnis eher an Musik+ Abonnenten gerichtet ist, da Nutzer der kostenlosen Variante nur eine 30-sekündige Vorschau der jeweiligen Titel abspielen können. Um die Unterschiede zwischen dem kostenlosen und dem kostenpflichtigen Dienst deutlich zu machen, folgt nun eine Übersicht:

Die Anwendung für Windows 8/RT ermöglicht nun die optimale Nutzung des kostenpflichtigen Dienstes auf den jeweiligen Geräten. Dabei bietet sie unter anderem diese Funktionen:

  • 7 Tage Test-Abonnement des Nokia Musik+ Dienstes (regulär 3,99€/Monat)
  • Alle MP3-Titel aus der “Meine Musik” Bibliothek über die App hören
  • Mix Empfehlungen, Künstler Mixes und Suche nach Mixes
  • Künstler Seiten – Hochauflösende Künstlerbilder, Biographien, Tweets, Gig Info (inklusive HERE Mapping), ähnliche Künstler etc.
  • Snap View – Nokia Musik lässt sich auch im Snap View Modus bedienen
  • Play To – Musik an DLNA-fähige Geräte im WLAN Netzwerk streamen
  • Aktuellen Künstler als Wallpaper für den Sperrbildschirm nutzen

Wie erwartet wurden wir beim ersten Start der App mit der oben beschriebenen Einschränkung konfrontiert. Dennoch ist das üblich für Musikdienste, denn die Künstler müssen schließlich für ihre Arbeit entlohnt werden. Andere Dienste wie Xbox Musik bieten einen größeren Funktionsumfang auf der Windows 8/RT Version und schränken dafür die WP8 App mehr ein. Für Abonnenten ist die App eine perfekte Ergänzung zu ihrem Nokia Musik+ Erlebnis. Nutzer ohne ein Abo können immerhin ihre eigenen Titel abspielen und die App somit als Alternative zur Xbox Musik App nutzen. Allerdings fehlen uns noch einige Funktionen wie etwa das komfortable Abspielen aller Songs aus der Bibliothek.

Herunterladen (kostenlos) – Windows 8/RT

Über den Autor

Surface RT + Lumia 920

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
meisterheister
Mitglied
meisterheister

Ich finde leider nirgends die Info, wie ich aus der App Musik auf meinen DLNA Player abspielen kann.

ckdot
Mitglied
ckdot

Kann ich damit jegliche Musik suchen und offline in meiner eigenen Playlist speichern? Also kann ich den Service genauso verstehen wie Spotify, Xbox Music etc.? Weil 3,99 € im Monat (statt 10 €) wären ja der Hammer dann!

De4th.c0r3
Mitglied
De4th.c0r3

Schön und gut nokia musik nur meiner meinung nach bringt es nur für pop was, extremere bzw. Exotischere musikgenres gehen komplett unter keine artistenbilder und keine lyrics. Da müsste meiner meinung nach noch viel gemacht werden, bevor ich mir das abo zulegen würde.

Eifelquelle
Mitglied
Eifelquelle

Vielleicht bin ich ja blöde, aber ein Play To Funktion finde ich zumindest unter Windows 8 nicht …

Kaue
Mitglied
Kaue

Mir reicht die MusikApp von Microsoft. Da hab ich ja auch fast alle Songs gratis

dd2ren
Mitglied
dd2ren

Naja, ich habe meinen 3,5mm Klinke am Lumia und da brauche ich die App nicht.

konsol
Mitglied
konsol

Es gibt nix bequemeres die app per bluetooth an der heimischen Anlage von der couch aus mit dem surface zu nutzen….ich finds cool.

Urbino
Mitglied
Urbino

Geht auch mit Bluetooth und einem Windowsphone.

Redline
Mitglied
Redline

ich finds halt echt schade das man eigentlich alles bei WP8 und Win8 über PayPal zahlen kann nur Nokia Musik+ Abo muss man wieder mit Kreditkarte zahlen :/

Urbino
Mitglied
Urbino

Find ich auch schlecht.
Auch der ganze Nokia Musik Store läuft nur über Kreditkarte.

p.a
Mitglied
p.a

Das liegt daran, dass das via Nokia Konto funktioniert. Ich finde das praktisch, weil man den Account zB auch mit Symbian-Modellen von Nokia und dem N9 nutzen kann. Aber das hängt alles natürlich vom jeweiligen Nutzungsverhalten ab. Je nach Netzbetreiber bieten die Nokia-Apps übrigens auch teilweise eine Bezahlung via Handy-Rechnung an.