WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Dual-SIM Version des Nokia „Moneypenny“ angeblich in Planung

Seit einiger Zeit bilden die Nokia Smartphones mit den Codenamen „Goldfinger“ und „Moneypenny“ den Dreh- und Angelpunkt der Gerüchteküche im Zusammenhang mit zu erwartenden, aber noch nicht angekündigten Windows Phone Blue/8.1 Smartphones. Der letzte Bericht zu diesem Thema widmete sich vordergründig dem Flaggschiff-Smartphone Goldfinger, welches Berichten zufolge Nokias 3D Touch-Technologie nutzen wird. Nun sind aber nähere Informationen zu „Moneypenny“ durchgesickert.

Die in aller Regel zuverlässige Quelle evleaks ließ heute wissen, dass Nokias Pläne eine Dual-SIM Version des zweiten Windows Phone 8.1 Smartphones mit dem Codenamen „Moneypenny“ vorsehen. Diese kurze, aber sicher nicht uninteressante Angabe deckt sich im Übrigen mit Gerüchten, über die wir bereits in der Vergangenheit berichtet haben zumindest im Wesentlichen.

Gesetzt den Fall, bei „Moneypenny“ handelt es sich tatsächlich um ein Windows Phone 8.1 Gerät, das auch als Dual-SIM Variante veröffentlicht wird, ist weiterhin fraglich, ob eine weltweite breite Verfügbarkeit beabsichtigt wird oder lediglich ausgewählte (östliche) Länder zu den in Frage kommenden Märkten zählen.


Quelle: evleaks (Twitter) | Bildquelle: gsmarena.com
About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Windows 11: Insider bekommen Widgets für Facebook Messenger und Smartphone-Link

News

Windows 11: Automatisches Update auf Version 22H2 beginnt

News

Samsung Galaxy S23: Release Datum, Preise, Spezifikationen

News

Windows 10: Microsoft stellt Verkauf von Download-Lizenzen ein

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
109 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments