Samsung bringt Story Album-App für Windows Phone 8

11

Vor wenigen Tagen hat Samsung die App Story Album exklusiv für seine Geräte mit Windows Phone 8 veröffentlicht. Kurz nach der Vorstellung des Samsung Galaxy S5 am Mobile World Congress in Barcelona, macht Samsung damit auch in der Windows Phone Szene wieder von sich Reden. Wenn die App nicht gerade von Samsung veröffentlicht worden wäre, dann wäre sie jedoch auch kaum der Rede wert.

Story Album ermöglicht es nämlich, Fotoalben bestehend aus eignen Bildern zusammenzustellen, die zuvor vom Nutzer ausgewählt werden müssen. Von Zusammenstellen darf hier jedoch genau genommen auch nicht gesprochen werden, denn die App erlaubt es lediglich, die Bilder auszuwählen und ordnet sie dann in scheinbar zufälligen Reihenfolge im Album an. Hinzu kommt, dass die Bilder dann auch recht eigenwillig in die gegebenen Rahmen zusammengeschnitten werden, was das erstellen eines guten Fotoalbums durch Story Album eher zur Glückssache macht. Bei bestimmten Designs mit größeren Bildern ist es jedoch leichter möglich, tatsächlich innerhalb von einer Minute ein gutes Fotoalbum erstellen, sofern man dann keinen Wert auf eine Reihenfolge legt. Um Freunde mal schnell per Mail mit den Handyfotos aus dem Urlaub zu beeindrucken, reicht die App jedoch allemal aus.

Als Alternative zu Nokias Storyteller-App darf Samsungs Story Album trotz des ähnlich klingenden Namen nicht angesehen werden, ermöglicht es die App nämlich nicht, Fotos basierend auf dem Aufnahmeort zu sortieren.

Story Album steht für Nutzer des Samsung ATIV S kostenlos zum Download zur Verfügung.

Story Album (kostenlos) – Windows Phone 8, Samsung-exklusiv

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

11 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments